"White House Down": Erster Trailer zum Emmerich-Actioner mit Channing Tatum und Jamie Foxx

von Stefan Strien ▪ Mittwoch, 27. März 2013 - 07:58

Zur neuen Regiearbeit von Aktion-Spezialist Roland Emmerich gibt es den ersten Trailer. Hier bleibt kein Stein auf dem anderen und auch das Weiße Haus muss wieder einmal dran glauben. Als Held tritt in "White House Down" diesmal Channing Tatum auf den Plan.

Während in den USA gerade "Olympus Has Fallen" gestartet ist, der in Deutschland ab dem 13. Juni 2013 in den Kinos laufen wird, steht schon ein weiterer Film in den Startlöchern, der die Erstürmung des Weißen Hauses zum Thema hat. In "White House Down" von Roland Emmerich, der mit "Independence Day" und "2012" bereits sein Können im Genre Katastrophen- und Actionfilm unter Beweis gestellt hat, geht es um den Polizisten John Cale (Channing Tatum, "G.I. Joe 2: Die Abrechnung"), der sich für einen Posten in der Sicherheitsabteilung des Weißen Hauses bewirbt und abgelehnt wird. Doch plötzlich wird das Gebäude attackiert und John Cale bekommt die Gelegenheit sich zu behaupten, indem er den US-Präsident rettet.

Jamie Foxx ist in der Rolle des Präsidenten zu sehen und die Szenen im ersten Trailer lassen vermuten, dass er selbst nicht ganz unbeteiligt an seiner Rettung sein wird. Neben dem Trailer haben wir auch ein neues Poster zu "White House Down" für euch. Der Film kommt am 5. September 2013 in die Kinos.

Affiche (autres) - FILM - White House Down : 205806

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Danny Haberditzl

    Zum Glück übertreibt es Emmerich mal wieder nicht mit unrealistischen CGI-Effekten und Amerika-Patriotismus übelster Sorte, obwohl er Schwabe ist. Emmerich lass es einfach gut sein....
    Die Frage ist nur welcher schlechter wird, Olympus has fallen von Fuqua oder White House Down.

  • korkell

    Ohne hiermit nur Emmerich als Regisseur kritisieren zu wollen aber das ist so ziemlich der misslungendste Trailer aller Zeiten.
    Zu Viel Schrift zu wenig und zu spät einsetzende Sprachfragmente, Die Annahme, dass uns eine Aufnahme des brennenden weißen Hauses am Ende der ersten Hälfte des Trailers (die ohne den zweiten Teil und als Teaser besser funktioniert hätte) wirklich noch schockiert.
    Dann die übertriebenen CGI und wie am Ende der ersten Trailerhälfte soll uns nun am Ende der zweiten scheinbar dieser Truck der in den Pool fliegt irgendwie flashen? Ähm nein so gar nicht...also ehrlich.

  • PaddyBear

    Also ich musste schon ziemlich schmunzeln.

  • Luphi

    Und ich dachte ernsthaft, Emmerich lässt es mal ruhiger angehen und zeigt uns einen spannenden Thriller, statt ein CGI-Spektakel mit einer Menge Krach-Bumm-Action. Wohl zu früh gefreut.

  • Bobby Cooper

    Wo Emmerich drauf steht, ist auch Emmerich drin.
    Alle 2-3 Jahre kann ich es gut vertragen.

    Der Trailer ist nicht besonders gelungen, abder das ist auch unwichtig.
    Hauptsache der Film ist es...

  • Fa Zur H?lle

    Interesse Down

  • Da HouseCat

    äh...lol.
    sowas funzt nur in amerika, der rest der welt lacht sich nen wolf.

  • Ducem

    Ich kann Channing Tatum einfach nicht ernst nehmen. Ich versuche es ja, aber ich kanns einfach nicht. Wirkt für mich einfach so, als habe er erst jetzt die Die Hard Filme gesehen und sie echt "dufte" fand.
    Fehlt nur noch Bruce Willis in einer Nebenrolle.

  • Da HouseCat

    und sigourney weaver, kp wie man das schreibt, die amerika verraten hat in ihrer cia führungs-rolle.

Kino-Nachrichten
Albtraumhafter Identitätsverlust im ersten Trailer zum Thriller "I Am Not Lorena"
Albtraumhafter Identitätsverlust im ersten Trailer zum Thriller "I Am Not Lorena"
Tweet  
 
Bild vom "Magic Mike XXL"-Set: Produktionsbeginn der Stripper-Fortsetzung mit Steven Soderbergh als Kameramann
Bild vom "Magic Mike XXL"-Set: Produktionsbeginn der Stripper-Fortsetzung mit Steven Soderbergh als Kameramann
Tweet  
 
Das Grauen lauert im dunklen Wald: Erster Trailer zum belgischen Pfadfinder-Horror "Cub"
Das Grauen lauert im dunklen Wald: Erster Trailer zum belgischen Pfadfinder-Horror "Cub"
Tweet  
 
"Black Panther": Marvel-Verfilmung ist laut Stan Lee bereits in Arbeit
"Black Panther": Marvel-Verfilmung ist laut Stan Lee bereits in Arbeit
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
  1. Erlöse uns von dem Bösen

    Von Scott Derrickson

    Trailer
  2. Sex Tape
  3. Hercules
  4. Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1
  5. Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron
  6. Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere
  7. Fifty Shades of Grey
  8. Sin City 2: A Dame To Kill For
  9. Teenage Mutant Ninja Turtles
  10. Fast & Furious 7
Weitere kommende Top-Filme
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Der Anständige
  4,0

The President
  2,0

Open Windows
  2,5

FILMSTARTS-Kritiken Archiv