Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Erster Trailer zum Berlinale-Beitrag "Two Men in Town" mit Forest Whitaker und Harvey Keitel
    Von Maren Koetsier — 08.04.2014 um 19:07
    facebook Tweet

    Auf der Berlinale 2014 feierte das Drama von Rachid Bouchareb seine Premiere, doch bis "Two Men in Town" mit Oscar-Preisträger Forest Whitaker ("Der letzte König von Schottland") in der Hauptrolle regulär in die hiesigen Kinos kommt, könnte es noch e

    Forest Whitaker verkörpert in dem französischen Drama den Verbrecher William Garnett, der nach 18 Jahren wieder aus dem Gefängnis entlassen wird. Der mittlerweile zum Islam konvertierte Mörder will nur eins: Nochmal von vorne beginnen, doch die Eingliederung in die Gesellschaft ist nicht leicht. Der Sheriff (Harvey Keitel) sieht ihn als Gefahr und will ihn wieder in den Knast bringen und sein ehemaliger Gangster-Partner (Luis Guzman) will ihn wieder in die kriminelle Szene ziehen.

    Neben den bereits genannten Darstellern ist Brenda Blethyn als Williams Bewährungshelferin mit von der Partie. Für Rachid Boucharebs "Two Men in Town" (auch bekannt unter dem französischen Titel "La voie de l'ennemi") gibt es derzeit noch keinen Kinostart.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top