Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    James Cameron glaubt: "Terminator 5" wird besser als Teil 3 und 4
    Von Björn Becher — 13.04.2014 um 15:03
    facebook Tweet

    Im Rahmen einer großen Fragerunde via reddit.com sprach James Cameron nicht nur über "Avatar" und auch über die "Alien"-Reihe, sondern auch über ein weiteres seiner großen Filmuniversen: die "Terminator"-Reihe. Dabei scheint er ganz zuversichtlich, dass der Neuansatz mit "Terminator: Genesis" eine Wende zum Guten bringen könnte.

    In einer großen Fragerunde auf reddit.com verriet James Cameron, dass er, wenn er ganz objektiv sei, kein großer Fan der "Terminator"-Filmreihe sei. Er habe sich schon mit "Terminator 2" etwas schwerer getan und diesen ja auch erst gemacht, als er eine Idee gehabt habe, die so groß wie die für den ersten Film gewesen sei. Erst als es eine moralische komplexe Geschichte gegeben habe, bei der das Publikum am Ende des Films um eine Killermaschine weinen musste, habe er das Sequel realisiert. Dem dritten und vierten Film sei es nicht gelungen, das Potential, welches in der Reihe steckt, umzusetzen.

    Er sei nun aber hoffnungsvoll, dass die neuen Filme, die wie ein Reboot aber immer noch mit Arnold Schwarzenegger gemacht werden, nun wieder gut werden. Und optimistisch ist er dahingehend auch: "Nach allem, was ich bislang gesehen habe, schaut es danach aus, als werden die richtig gut."

    Was Cameron bereits gesehen hat, verriet er nicht. Also bleibt uns vorerst nur seinen Worten zu vertrauen. Der fünfte Film der Reihe, Titel: "Terminator: Genesis", kommt am 9. Juli 2015 in die Kinos. Neben Arnold Schwarzenegger stehen unter anderem Jason Clarke als John Connor, Emilia Clarke als Sarah Connor und Jai Courtney als Kyle Reese unter der Regie von Alan Taylor ("Thor 2: The Dark Kingdom") vor der Kamera. Bis wir dazu das erste bewegte Material zu sehen bekommen, wird es noch ein wenig dauern. Bis dahin blicken wir zurück, wie alles begann – mit Hilfe des Trailers zu "The Terminator":

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • greek freak
      In einem früheren Interview hat er mal gesagt,das sie ihm seinerzeit die Regie für Teil 3 angeboten hatten,er hat aber abgelehnt,weil er a).mit Avatar und dem ganzen 3D Zeug beschäftigt war und b).er dachte die Story sei in Teil 2 zu einem guten Abschluss gekommen.(was ich übrigens auch finde).
    • Cinergie
      Ich würde jetzt mal behaupten, dass Cameron kein Mann ist der einfach belanglos etwas dahinplaudert. Ich weiss, es gibt Leute die finden seine Filme nicht gut, das ist dann wohl aber eher Geschmackssache. Tatsache ist, dass wenn er einen Film dreht, dann ist er mit Leib und Seele dabei. Er hat in meinen Augen einige der grossartigsten Filme der Geschichte gedreht und ich spreche da nicht mal von seinen finanziell erfolgreichsten zwei Filme (Titanic, Avatar) sondern Terminator 1+2, Aliens 2 und Abyss!Wenn ich einem Regisseur zutraue, dass er es schafft Sequels zu drehen, die besser sind als das Original, dann Cameron. Hat er in meinen Augen schon zweimal geschafft: Alien 2 und Terminator 2 sind für mich beide besser als das Original, auch wenn diese schon genial sind!
    • Mark R.
      Ist der Film schon fertig gedreht oder was hat Cameron da schon "gesehen"?Ist das nicht der Mann welcher drei Avatar Sequels drehen möchte?Mal abwarten...
    • Sven - Deathcore
      Haha. Selten so gelacht.
    • Curtis Nzus M.
      Das denke ich auchAlan Tylor, hat bei Thor 2 auch kein Grossartiges Arbeit geleistet :-)
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Tenet Trailer (2) OV
    The Old Guard Trailer DF
    Gretel & Hänsel Trailer DF
    Guns Akimbo Trailer DF
    Greyhound Trailer OV
    After Truth Teaser OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Stars
    Nach "Star Wars 9": Mark Hamill wird nie wieder Luke Skywalker spielen
    NEWS - Stars
    Montag, 11. Mai 2020
    Nach "Star Wars 9": Mark Hamill wird nie wieder Luke Skywalker spielen
    Der eigentliche Star von "King Of Queens": Jerry Stiller ist tot
    NEWS - Stars
    Montag, 11. Mai 2020
    Der eigentliche Star von "King Of Queens": Jerry Stiller ist tot
    Alle Kino-Nachrichten Stars
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top