Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Kickboxer": Dave Bautista und Georges St. Pierre im Remake des Van-Damme-Klassikers
    Von Björn Becher — 12.05.2014 um 14:58
    facebook Tweet

    Wie Variety berichtet, stehen die ersten Darsteller für die Neuverfilmung des Jean-Claude-Van-Damme-Klassikers „Kickboxer" fest. Die Kampfsportler Dave Bautista, Georges St. Pierre und Alain Moussi sollen ihr Können im Film von Stephen Fung zeigen.

    Walt Disney / Universum Film
    Wrestling-Star Dave Bautista, der demnächst unter anderem in „Guardians Of The Galaxy" zu sehen ist, Ultimate-Fighter Georges St. Pierre (hat einen kurzen Auftritt als Batroc in „Captain America 2") sowie der langjähriger Stuntman und Martial-Arts-Kämpfer Alain Moussi stehen in der Neuauflage von „Kickboxer" vor der Kamera.

    Alain Moussi, der als Stuntman schon an zahlreichen Filmen beteiligt war und auch kleinere Parts innehatte, soll in seiner ersten großen Rolle einen Mann spielen, der seinen Bruder rächen will. Über die Rollen von Dave Bautista und Georges St. Pierre ist nichts bekannt, wir gehen aber davon aus, dass sie im „Kickboxer"-Remake gegen Moussi kämpfen dürfen.

    Regie führt Stephen Fung, der seit dem Mega-Erfolg seiner abgefahrenen Martial-Arts-Gaudi "Tai Chi Zero" an den chinesischen Kinokassen auch in Hollywood heiß gehandelt wird. Im Rahmen der Filmfestspiele von Cannes sollen die weltweiten Kinoauswertungsrechte für den Film verkauft werden.
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • lukimalle
      Der klassische Kampfsportfilm, sei es Rocky, Karate Kid oder auch Kickboxer, ist eh ein bisschen in Vergessenheit geraten. Wäre Zeit für ein vernünftiges Revival.PS. Das hier wird sicher keins.
    • Bj?rn Becher, FILMSTARTS.de
      Richtig. Deswegen sollte da auch ein anderes Bild hin. Ist nun da. Danke für den Hinweis.
    • scorch
      Mmh, kaum was gesehen bisher von Moussi und ich mein jetzt nicht die Schauspielfähigkeiten. Aber hoffentlich kommt mal eine gute Alternative zu S.Adkins.btw: das bild ist aus 'Bloodsport', passt also nicht wirklich zur News
    Kommentare anzeigen
    Back to Top