Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Disney bringt "Cinderella" im IMAX-Format ins Kino + neuer deutscher Trailer zur Märchenverfilmung mit Lily James und Richard Madden
    Von Helgard Haß — 11.02.2015 um 18:35
    facebook Tweet

    Bevor "Cinderella" am 13. Februar 2015 auf der Berlinale Premiere feiert, haben wir noch einen neuen deutschen Trailer für euch. Laut Variety wird die der Film bis zum weltweiten Kinostart im März 2015 noch nachträglich ins IMAX-Format konvertiert.

    Ella (Lily James) verliert zwar bereits in jungen Jahren ihre Mutter, dennoch wächst sie behütet und glücklich bei ihrem Vater auf. Als dieser jedoch erneut heiratet und kurz darauf stirbt, nimmt ihr Leben eine drastische Wende. Ihre Stiefmutter (Cate Blanchett) degradiert sie zum Dienstmädchen und macht ihr gemeinsam mit ihren beiden Töchtern das Leben schwer. Erst nach einer schicksalhaften Begegnung mit einem bezaubernden Fremden (Richard Madden) im Wald scheint ihr das Glück wieder hold.

    Ob Aschenputtel und der Prinz in der Märchenverfilmung ihr Happy End finden, können wir demnächst auf der großen Leinwand herausfinden, laut Variety sogar im IMAX-Format, so soll der Film im Nachhinein noch konvertiert werden.

    Premiere feiert "Cinderella" am kommenden Freitag (13. Februar 2015) im Zuge der derzeit stattfindenden Filmfestspiele in Berlin. Wer kein Ticket für eine Vorführung bei der Berlinale ergattern konnte (Termine: 13., 14. und 15. Februar), muss sich noch einen Monat gedulden bis der Film regulär in den hiesigen Kinos anläuft. Deutscher Kinostart ist am 12. März 2015.
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top