Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    20 erfolgreiche Profi-Sportler als Kinostars - der Karriere-Check
    Von Carsten Baumgardt — 03.06.2015 um 11:20
    facebook Tweet

    So mancher Filmstar legte vor seiner Laufbahn auf der großen Leinwand bereits eine Karriere als Profi-Sportler hin. Jason Statham als Turmspringer? Bud Spencer als Olympia-Schwimmer? Wir machen den Karriere-Check - wer überzeugte als Schauspieler?


    Bud Spencer (Schwimmen)


    Film: Seine köstlichen Hau-Drauf-Prügelfilme kennt zumindest jeder Kinogänger über 30. Zusammen mit seinem kongenialen Partner Terence Hill feierte Bud Spencer alias Carlo Pedersoli besonders in den 70er und 80er Jahren grandiose Kassenerfolge in Action-Komödien wie „Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle“, „Vier Fäuste für ein Halleluja“, „Zwei sind nicht zu bremsen“. Und auch solo landete er Hits wie die „Plattfuß“-Reihe, „Sie nannten ihn Mücke“ oder „Der Bomber“.

    Sport: Vor seiner beachtlichen Filmkarriere überzeugte Carlo Pedersoli als Profi-Schwimmer. 1952 und 1956 nahm der in Neapel geborene Backpfeifenausteiler an den Olympischen Spielen in Helsinki bzw. Melbourne teil. 1952 schied er als Fünfter im Vorlauf aus, vier Jahre später reichte es immerhin zu Platz elf im Endlauf – jeweils über 100 Meter Freistil. Insgesamt wurde Pedersoli acht Mal italienischer Meister und beendete 1957 im Alter von 27 Jahren seine Schwimmkarriere, um zum Film zu wechseln.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Truman
      Hallo Arnie-Fan,wir haben Bruce Lee und Jackie Chan nicht vergessen (und auch nicht Michael Jordan, der hat aber nur einen Credit als Schauspieler). Dass die beiden Kampfkunst-Ikonen im Filmbusiness sind, ist unbestritten. Aber in diesem Special konzentrieren wir uns explizit auf ehemalige Profi-Sportler (oder die damalige Entsprechung dafür), die um Meisterschaften und Titel gekämpft haben. Bei Bruce Lee ist eine Cha-Cha-Meisterschaft 1958 und eine Schulmeisterschaft im Boxen protokolliert sowie Show-Auftritte bei Titelkämpfen, wie zum Beispiel 1967 bei den Long Beach International Karate Championships - allerdings außerhalb des Wettbewerbs. Jackie Chan hat nicht in großen Wettbewerben gekämpft.Viele GrüßeCarsten
    • Jan W.
      Michael AIR Jordan in Space Jam?!
    Kommentare anzeigen
    Back to Top