Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kit Harington vs. Andy Samberg im ersten Trailer zur abgefahrenen HBO-Tennis-Mockumentary "7 Days In Hell"
    Von Björn Becher — 05.06.2015 um 17:20
    facebook Tweet

    Nachdem uns gerade erst „Game Of Thrones“-Star Kit Harington verraten hat, wie verrückt der Dreh zu „7 Days In Hell“ war, gibt es nun auch den ersten Trailer zum abgefahrenen Filmprojekt von HBO.

    7 Days In Hell Trailer (2) OV
    7 Days in Hell“ ist ein Film, der wie eine Dokumentation aufgezogen ist, wobei der Inhalt aber erfunden ist (= Mockumentary). In „7 Days in Hell“ geht es um das längste Tennis-Match der Geschichte: Rüpel und Außenseiter Aaron Williams (Andy Samberg) und Favorit Charles Poole (Kit Harington) standen sich in der ersten Runde von Wimbledon ganze sieben Tage gegenüber.

    In „7 Days in Hell“ gibt es nicht nur Szenen des unglaublichen Matches, sondern natürlich auch die Meinung von Experten wie Tennis-Legende John McEnroe zu dem Jahrhundertspiel. Dazu kommt auch eine Hintergrundgeschichte um die besondere Rivalität der Kontrahenten: „Doctor Who“-Star Karen Gillan spielt Supermodel Lily, Charles' Jugendfreundin, von der jüngst ein Sex-Tape mit Aaaron ans Licht kam...

    „Game Of Thrones“-Star Kit Harington verriet jüngst übrigens, dass die Dreharbeiten gerade einmal drei Tage dauerten. In den USA wird der Film von Pay-TV-Sender HBO am 11. Juli 2015 gezeigt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • 00Schneider
      Ich feier es :D
    Kommentare anzeigen
    Back to Top