Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Daniel Brühl an der Seite von Jessica Chastain im Nazi-Drama "The Zookeeper's Wife"
    Von Tim-Philipp Hödl — 25.08.2015 um 11:24
    facebook Tweet

    Die Produktion der Bestseller-Adaption „The Zookeeper's Wife“ kommt in die Gänge. Neben Jessica Chastain stoßen nun auch Daniel Brühl und Johan Heldenbergh zur Besetzung.

    X Verleih
    Einem Bericht von The Wrap zufolge steht Daniel Brühl („Rush – Alles für den Sieg“) demnächst zusammen mit Jessica Chastain („Interstellar“) und Johan Heldenbergh („The Broken Circle“) für „The Zookeeper's Wife“ vor der Kamera. Das Drama basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Diane Ackerman. Darin wird die wahre Geschichte von Dr. Jan Żabiński, dem Leiter des Warschauer Zoos, und seiner Frau Antonina erzählt. Sie retteten während der deutschen Besetzung Polens (von 1939 bis 1945) zahlreiche Menschen aus dem Warschauer Ghetto und boten ihnen Unterschlupf.

    Unklarheit scheint indes bei der Rollenverteilung zu herrschen. Während Chastain schon im Frühjahr 2013 als Antonina Żabiński verpflichtet wurde, soll Brühl laut Vanity Fair und We Got This Covered ihren Mann spielen. The Hollywood Reporter wiederum berichtet, dass der deutsche Schauspieler Hitlers obersten Zoologen Lutz Heck verkörpere, der sich in Antonina verliebt. Die Rolle von Dr. Jan Żabiński gehe hingegen an den Belgier Heldenbergh.

    Ein konkreter Starttermin für „The Zookeeper's Wife“, der 2016 in den USA anlaufen soll, ist bislang noch nicht bekannt. Allerdings gibt Empire Online den Drehbeginn des Dramas unter Regie von Niki Caro („City Of McFarland“) für September 2015 an.

    Daniel Brühl ist ab dem 3. Dezember 2015 in der Komödie „Adam Jones“ mit u. a. Bradley Cooper und Sienna Miller zu sehen.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top