Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Baywatch"-Kinofilm: Dwayne Johnson zeigt sexy Schnappschuss von Alexandra Daddario
    Von Maren Koetsier — 10.03.2016 um 08:57
    facebook Tweet

    Heute gibt es wieder Meldung vom Strand: Dwayne Johnson liefert ein Setbild von Alexandra Daddario im ansehnlichen Tankini. Außerdem gibt es weitere Neuzugänge für den „Baywatch“-Kinofilm.

    2015 Village Roadshow Films (BVI) Limited, Warner Bros. Entertainment Inc. and Ratpac-Dune Entertainment LLC
    Für Dwayne Johnson, Zac Efron, Kelly Rohrbach und Priyanka Chopra geht es am Strand schon heiß her. Die Dreharbeiten laufen auf Hochtouren und wir haben schon das ein oder andere Bild der Truppe zu Gesicht bekommen. Nun präsentiert Hauptdarsteller Johnson seine Kollegin Alexandra Daddario im heißen Strand-Outfit und schwärmt von ihr in den höchsten Tönen.

    „Sie trägt ‚Baywatch‘ auf ein anderes Level… die Welt verliebte sich in @alexannadaddario [Alexandra Daddario] in #SanAndreas und ich war so beeindruckt von ihren Schlägen und ihrer Präsenz jeden Tag, dass ich sie als ‚Vertreterin des Teams ‘ für unseren Film brauchte. Wartet ab, bis ihr sie – und all unsere Mädels – seht, wie toll sie sind und die Bucht beschützen.“

    She takes #BAYWATCH to another level.. World fell in love with @alexannadaddario in #SanAndreas and I was so impressed by her chops and presence every day, that I had to have her "rep the squad" in our film. Just wait til you see her - and all our girls - kick ass and protect the bay. #GameOver #BaywatchBabes #CoverYourEyesBoys #BAYWATCH SUMMER 2017.

    Ein von therock (@therock) gepostetes Foto am

    Jack Kesy („The Strain“) und Amin Joseph („G.I. Joe - Die Abrechnung“, „The Expendables“) gesellen sich laut Deadline zum Rettungsschwimmer-Abenteuer von Seth Gordon. Welche Rollen die beiden verkörpern, ist nicht bekannt. Aber vermutlich treffen sie am Meer auch auf David Hasselhoff, dessen Gastauftritt kürzlich bestätigt wurde.

    Der ehemalige und in Ungnade gefallene Olympionike Matt Brody (Efron) verstärkt die Rettungsschwimmer um Mitch Buchannon (Johnson), doch der Neuling nimmt sich viel heraus und stellt die Autorität seines Teamleiters in Frage.

    Am 11. Mai 2017 kommen Sommer, Sonne und Strand dann auch auf die hiesigen Leinwände, dann startet „Baywatch“ im Kino.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top