Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "The Dark Tower": "Vikings"-Star Katheryn Winnick an Bord der Stephen-King-Adaption
    Von Annemarie Havran — 28.04.2016 um 15:00
    facebook Tweet

    Welche Rolle sie übernimmt, wurde zwar nicht bekanntgegeben, aber es steht fest, dass Katheryn Winnick nun Teil des „The Dark Tower“-Casts ist. Außerdem spielt auch „The Cabin in the Woods“-Darsteller Fran Kranz in der Stephen-King-Verfilmung mit.

    MGM Television
    The Dark Tower“ befindet sich nach jahrelangem Hin und Her nun endlich im Dreh – und wie wir wissen, wird sich der Auftakt einer möglichen Filmreihe nicht auf den ersten Band der „Dark Tower“-Saga von Stephen King stützen, sondern mittendrin einsetzen. Es wird außerdem bereits gemutmaßt, dass sich die Drehbuchautoren größere Freiheiten im Umgang mit dem Originalstoff erlaubt haben sollen. Ob die jüngst via Variety bestätigte Katheryn Winnick („Vikings“) also eine aus dem Buch bekannte Rolle einnehmen wird oder eine neu hinzugefügte Figur spielt, ist demnach ungewiss. Angaben zu ihrem Part wurden jedenfalls noch nicht gemacht.

    Neu zur Besetzung gestoßen ist auch Fran Kranz („The Cabin in the Woods“), dessen Rolle bereits bekannt ist. Er wird Pimli spielen, den Handlanger des Mannes in Schwarz (Matthew McConaughey). Bereits bestätigt sind außerdem auch noch Idris Elba als Revolvermann Roland, Tom Taylor als dessen junger Begleiter Jake, Jackie Earle Haley als Vampirfürst Sayre und Abbey Lee als Tirana. Ob „Tirana“, die in den Büchern spät auftaucht und nur eine sehr kleine Rolle spielt, zu einem größeren Part ausgebaut wird, oder ob dieser Name erst einmal als Deckname für eine andere Rolle dient, ist nicht bekannt.

    In „The Dark Tower“ a.k.a. “Der dunkle Turm”, den zunächst Ron Howard inszenieren sollte und bei dem nun Nikolaj Arcel („Die Königin und der Leibarzt“) auf dem Regiestuhl sitzt, sucht Revolvermann Roland Deschain von Gilead (Idris Elba) nach dem titelgebenden dunklen Turm. Dieses mysteriöse und machtvolle Gebäude hält die Welt im Gleichgewicht, droht jedoch einzustürzen. Hilfe auf seiner schwierigen Mission erhält Roland von Gefährten aus parallelen Welten: dem jugendlichen Jake, der kämpferischen Susannah und dem Ex-Junkie Eddie. Während Roland für das Gute kämpft, hat aber auch das Böse einen mächtigen Vertreter in diesem Spiel um die Existenz des Universums: den Mann in Schwarz, der auch als Walter O'Dim, Walter Padick und Randall Flagg bekannt ist…

    Ins Kino kommt das Fantasy-Abenteuer „The Dark Tower“ am 23. Februar 2017.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top