Mein FILMSTARTS
Tödliche Unfälle bei Dreharbeiten: So gefährlich ist es auf Filmsets
Von Andreas Staben — 09.09.2016 um 19:07
facebook Tweet G+Google

Hubschrauberabstürze, Explosionen, Zusammenstöße, Herzversagen: Nach dem tragischen Unfall bei den Arbeiten zu „Blade Runner 2“ erinnern wir an Stuntleute, Kameramänner und andere Mitarbeiter, die ebenfalls bei Dreharbeiten ums Leben gekommen sind.

Der Bobstunt in "In tödlicher Mission".

1981: „James Bond 007 - In tödlicher Mission
 

Was ist passiert?

Zu den Action-Höhepunkten im James-Bond-Abenteuer „In tödlicher Mission“ mit Roger Moore gehört eine Verfolgungsjagd durch die Bobbahn von Cortina d‘Ampezzo. Beim Dreh dieser Szene am 17. Februar 1981 wurde der beteiligte Viererbob an der falschen Stelle aus der Bahn geschleudert und prallte auf einen Baum. Der junge Stuntman Paolo Rigon, der ganz vorne im Schlitten saß, wurde dabei getötet.

Welche Folgen hatte der Unfall?

Obwohl die Bond-Filme traditionell zu den meistdiskutierten Kinostarts überhaupt gehören, ist der tödliche Unfall nur eine Randnotiz in der Geschichte des Franchise geblieben und es sind keine Details über die Konsequenzen bekannt geworden.

Beim Film über die Flieger- und Raumfahrthelden kam ein Pilot ums Leben.

1983: „Der Stoff, aus dem die Helden sind

Was ist passiert?

In „Der Stoff, aus dem die Helden sind“, Philip Kaufmans Ode an die Pioniere des amerikanischen Raumfahrtprogramms, wurden die wagemutigen Heldentaten der Fliegerasse eindrucksvoll rekonstruiert. Dabei kam es allerdings zu einem tragischen Zwischenfall. Die Szene: Chuck Yeager (gespielt von Sam Shepard), der erste Pilot, der die Schallmauer durchbrach, muss sich aus einer außer Kontrolle geratenen NF-104 katapultieren und kollidiert auf dem Weg nach unten mit dem Schleudersitz, wobei sein Helm in Brand gerät. Stuntman Joseph Leonard Svec hatte bei seinem Fallschirmsprung zur Nachstellung dieser Szene einen Rauchbehälter dabei, um das Feuer zu simulieren. Offenbar hat er durch die giftigen Dämpfe allerdings das Bewusstsein verloren und daher den Schirm nicht öffnen können.

Sylvester Stallone in "Rambo II".

1985: „Rambo II



Was ist passiert?

Cliff Wenger, einer der Effektspezialisten, wurde von einer Filmexplosion bei den Dreharbeiten in Mexiko getötet, als eine der von ihm vorbereiteten Ladungen vorzeitig losging – so lautet jedenfalls die meistverbreitete Version des Vorfalls.



facebook Tweet G+Google
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • ProjectX

    Tolles Special!
    Persöhnlich kann ich mich noch an den Unfalltod(auch wenn es nicht in Special passt) von Vic Morrow und den beiden Kinderdarstellern in einer Twilight Zone Episode erinnern.
    Die Szenen bleiben einem im Gedächniss...

  • The_Lavender_Town_Killer

    Definitv ein gelungener Beitrag. Mehr davon und weniger schamlose "Amazon News", In&Outs und Specials ala die legendärsten Vokuhilas der Filmgeschichte... vor allem wenn dem Autor nicht einmal weiß was nun eine Vokuhila Frisur ist und was nicht.

  • Fain5

    Hauptsache direkt mal Star Wars erwähnt...

  • Deliah C. Darhk

    DAS ist echter Film-Journalismus, Herr Staben. :)
    Sehr sachlich, informativ und auch gestalterisch angenehm für's Auge gearbeitet.
    Hat mir (troz der Ernste des Themas) richtig Spass gemacht, mich durchzuklicken. Danke. :)

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Filme-Specials
Zum Start von "Geostorm": Die spektakulärsten Naturkatastrophen im Film
NEWS - Reportagen
Mittwoch, 18. Oktober 2017
Zum Start von "Geostorm": Die spektakulärsten Naturkatastrophen im Film
Zum Start der Jo-Nesbø-Verfilmung "Schneemann" mit Michael Fassbender: Die 7 eisigsten Thriller
NEWS - Reportagen
Dienstag, 17. Oktober 2017
Zum Start der Jo-Nesbø-Verfilmung "Schneemann" mit Michael Fassbender: Die 7 eisigsten Thriller
"Happy Deathday" ist der nächste Horror-Hit: Kinocharts USA Top 10
NEWS - Im Kino
Sonntag, 15. Oktober 2017
"Happy Deathday" ist der nächste Horror-Hit: Kinocharts USA Top 10
Zum Heimkino-Start von "King Arthur: Legend Of The Sword": Warum Guy Ritchie der King of Cool unter den Regisseuren ist
NEWS - Stars
Donnerstag, 12. Oktober 2017
Zum Heimkino-Start von "King Arthur: Legend Of The Sword": Warum Guy Ritchie der King of Cool unter den Regisseuren ist
Alle Kino-Specials
Die beliebtesten Trailer
<strong>Black Panther</strong> Trailer (2) DF
Black Panther Trailer (2) DF
4 224 Wiedergaben
<strong>Fack ju Göhte 3</strong> Trailer DF
Fack ju Göhte 3 Trailer DF
37 671 Wiedergaben
<strong>X-Men: New Mutants</strong> Trailer DF
X-Men: New Mutants Trailer DF
9 931 Wiedergaben
<strong>Star Wars 8: Die letzten Jedi</strong> Trailer DF
Star Wars 8: Die letzten Jedi Trailer DF
30 509 Wiedergaben
<strong>Saw 8: Jigsaw</strong> Trailer DF
Saw 8: Jigsaw Trailer DF
27 963 Wiedergaben
<strong>Thor 3: Tag der Entscheidung</strong> Trailer DF
Thor 3: Tag der Entscheidung Trailer DF
38 432 Wiedergaben
Alle Top-Trailer
Back to Top