Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Oh my fucking god!": Im ersten Trailer zu "Bad Moms 2" mit Mila Kunis läuft Weihnachten komplett aus dem Ruder
    Von Woon-Mo Sung — 28.06.2017 um 18:15
    facebook Tweet

    Die schlechten Mütter sind zurück für die besinnlichen Feiertage -Weihnachtsbaum-Shopping und Geschenke-Einpacken geht bei den Grazien aber natürlich nicht ganz reibungslos über die Bühne, wie der erste Trailer zu „Bad Moms 2“ beweist:

    Das partygeile Müttertrio ist zurück! Und dieses Mal müssen sich Amy (Mila Kunis), Carla (Kathryn Hahn) und Kiki (Kristen Bell) dem stressigsten aller Feste stellen: Weihnachten. Das bedeutet im Klartext, dass jede Menge gekocht, dekoriert und eingekauft werden will. Schließlich ist es ja die Aufgabe einer guten Mutter, Freude zu schenken, aber nicht selbst zu genießen - so heißt es zumindest sinngemäß im Trailer. Und als ob das noch nicht genug wäre, stehen auch noch alsbald die Mütter der „Bad Moms“ auf dem Teppich. Frohe Weihnachten!

    In „Bad Moms 2“ erhält die ohnehin schon prominente Besetzung Verstärkung von Christine Baranski („The Big Bang Theory“), Susan Sarandon („Thelma & Louise“) und Cheryl Hines („Wilson - Der Weltverbesserer“) als Mütter bzw. Großmütter von Kunis und Co. Regie führten wie schon beim ersten Teil Jon Lucas und Scott Moore. Im Kino wird Weihnachten wohl vorgezogen werden müssen, denn bereits am 9. November 2017 startet der Film hierzulande.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • chaosbowser
      Bin ich der einzigste, der findet das sich die Story von Bad Moms 2 sehr der Story von Daddys Home 2 ähnelt? Halt nur anstatt von Vätern gibt es hier Mütter, sonst ähnelt sie sich sehr finde ich 😀.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top