Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Das Löwenmädchen": Deutscher Trailer zur "sensibel gespielten" Romanverfilmung
    Von Annemarie Havran — 12.09.2017 um 16:01
    facebook Tweet

    Als in Norwegen ein Mädchen mit starker, blonder Körperbehaarung geboren wird, ist sein Vater entsetzt. Wir zeigen auch den deutschen Trailer zur Romanverfilmung „Das Löwenmädchen“, die am kommenden Donnerstag im Kino startet.

    Im Winter 1912 erblickt die kleine Eva in der Provinz Norwegens das Licht der Welt, doch ihre Mutter stirbt bei der Geburt. Evas Vater, der Stationsmeister Gustav Arctander (Rolf Lassgård), wird vom Tod seiner Frau in tiefe Trauer gestürzt und kann es kaum verkraften, dass seine Tochter anders aussieht als gewöhnliche Babys: Sie ist am ganzen Körper mit dichtem Flaum bedeckt. Beschämt sperrt Arctander Eva weg und lässt nur das Kindermädchen Hannah (Kjersti Tveteras) zu ihr. Doch je älter Eva wird, desto stärker fordert die nunmehr junge Frau (Mathilde Thomine Storm) ein, die Welt entdecken zu dürfen...

    Das Löwenmädchen“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von Erik Fosnes Hansen und kommt am 14. September 2017 mit unter anderem auch noch Ken Duken und Connie Nielsen ins Kino. Wir haben das von Vibeke Idsøe inszenierte, „sensibel gespielte und empathisch inszenierte“ Drama bereits gesehen – hier könnt ihr euch die ausführliche FILMSTARTS-Kritik durchlesen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top