Mein FILMSTARTS
Zwei Rückkehrer, aber auch neue Stimmen: Erste Infos zur Synchro von "Die Unglaublichen 2"
Von Annemarie Havran — 19.06.2018 um 18:00
facebook Tweet

„Die Unglaublichen 2“ kommt am 27. September 2018 ins Kino und die Fans fragen sich: Welche Sprecher sind bei der Fortsetzung des Pixar-Hits an Bord? Wird Markus Maria Profitlich wieder Mr. Incredible seine Stimme leihen? Wir haben die Antworten.

Walt Disney

14 Jahre ist es inzwischen her, dass die Familie Parr in „Die Unglaublichen“ auf die Leinwand stürmte und die Herzen der Zuschauer im Sturm eroberte – mit einer Superheldengeschichte der amüsanten Art. In Deutschland hörten wir dabei die Stimmen von Markus Maria Profitlich und Katrin Fröhlich als Bob und Helen Parr alias Mr. Incredible und Elastigirl, Kai Pflaume sprach die Figur Frozone ein. Nun hat Disney bekanntgegeben, welche Synchronsprecher euch in der Fortsetzung „Die Unglaublichen 2“ erwarten – und dabei gibt es sowohl Rückkehrer, als auch neue Stimmen.

Markus Maria Profitlich spricht Mr. Incredible

An dieser Personalie hat sich nichts geändert: Auch in „Die Unglaublichen 2” spricht Schauspieler und Comedian Markus Maria Profitlich den Superhelden Mr. Incredible, der bürgerlich ganz bescheiden „Bob Parr“ heißt. Im Original wird die Figur erneut von Schauspieler Craig T. Nelson („The District“) gesprochen.

Mechthild Großmann spricht Edna Mode

Sie ist die zweite Rückkehrerin neben Profitlich: Wie auch schon im Vorgänger wird „Tatort“-Darstellerin Mechthild Großmann die exzentrische Modedesignerin Edna Mode sprechen. Stimme im Original: Regisseur Brad Bird. Ja, ein Mann.

Emilia Schüle spricht Violetta Parr

„Smaragdgrün“-Star Emilia Schüle übernimmt die Rolle der Tochter Violetta Parr von Schauspiel-Kollegin Felicitas Woll („Berlin, Berlin“). In der Originalfassung wird der ebenfalls mit Superkräften ausgestattete Spross von Mr. Incredible und Elastigirl von Sarah Vowell („Bored To Death“) gesprochen.

Riccardo Simonetti spricht HeLectrix

Ganz neu an Bord ist die Figur HeLectrix: Der Superheld hatte in „Die Unglaublichen“ noch keinen Auftritt, bei seinem Leinwanddebüt in „Die Unglaublichen 2“ wird er von Social-Media-Star Riccardo Simonetti vertont. Originalstimme: Phil LaMarr (u. a. Sprecher bei „Star Wars Rebels“).

Und wer spricht Elastigirl und Frozone?

Wer diesen beiden die Stimmen leihen wird, hat Disney noch nicht offiziell verkündet. Im Falle von Superheldin Elastigirl (im Original: Holly Hunter) spricht nichts gegen eine Rückkehr von Schauspielerin und Profi-Sprecherin Katrin Fröhlich, die unter anderem auch Stars wie Gwyneth Paltrow und Cameron Diaz häufig ihre Stimme leiht. Was Frozone betrifft, der im Original von Samuel L. Jackson gesprochen wird, ist die Rückkehr von Kai Pflaume dagegen sehr unwahrscheinlich. Wir tippen daher auf den deutschen Stammsprecher von Jackson: Engelbert von Nordhausen, der gerade erst kurz als Nick Fury in „Avengers: Infinity War“ im Kino zu hören war.

„Die Unglaublichen 2“ kommt am 27. September 2018 ins Kino – wir haben ihn bereits gesehen und fanden ihn unglaublich gut:

Die FILMSTARTS-Kritik zu "Die Unglaublichen 2"

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
The Favourite - Intrigen und Irrsinn Trailer DF
Gesponsert
John Wick: Kapitel 3 Trailer DF
Mad Heidi Trailer OV
Spider-Man: Far From Home Trailer DF
Creed 2 Trailer DF
Avengers 4: Endgame Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Die Produktion von "Phantastische Tierwesen 3" verzögert sich erheblich
NEWS - In Produktion
Samstag, 19. Januar 2019
Die Produktion von "Phantastische Tierwesen 3" verzögert sich erheblich
Nach dem Trailer: Neues "John Wick 3"-Poster zeigt Keanu Reeves als Ein-Mann-Armee
NEWS - In Produktion
Freitag, 18. Januar 2019
Nach dem Trailer: Neues "John Wick 3"-Poster zeigt Keanu Reeves als Ein-Mann-Armee
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top