Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Mayans MC": Gleich vier Teaser machen Lust auf das "Sons Of Anarchy"-Spin-off
    Von Tobias Tißen — 04.07.2018 um 19:05
    facebook Tweet

    Vier Jahre ist es nun her, dass die Biker-Serie „Sons Of Anarchy“ zu Ende ging, doch das langerwartete Spin-off „Mayans MC“ steht mittlerweile in den Startlöchern. Und vier Teaser machen nun schon mal ordentlich Bock!

    Mayans M.C. Teaser (3) OV

    Zwischen 2008 und 2014 lief die brutale Drama-Serie „Sons Of Anarchy“, brachte es in dieser Zeit auf 92 Episoden in sieben Staffeln. Bereits während die Serie noch lief, betonte Schöpfer Kurt Sutter („The Shield“) immer wieder, dass mindestens ein Spin-off folgen soll – und 2015 wurde dann auch angekündigt, dass die Erfolgsserie mit „Mayans MC“ fortgesetzt werden soll. Im Zentrum des Geschehens soll dabei jedoch nicht mehr der Sons of Anarchy Motorcycle Club Redwood Original (oder kurz: SAMCRO) stehen, sondern stattdessen der Motorradclub Mayans MC, der auch schon fester Bestandteil der Originalserie war. Meist traf dort der von Emilio Rivera verkörperte Marcus Alvarez, Boss der Mayans in Oakland, auf die SAMCRO-Anführer Clay Morrow (Ron Perlman) bzw. Jax Teller (Charlie Hunnam).

    Auch im Spin-off wird Emilio Rivera seine Rolle wieder aufnehmen. Dennoch stehen andere im Fokus der Geschichte, die rund zweieinhalb Jahre nach den Ereignissen aus „Sons Of Anarchy“ einsetzt: „Mayans MC“ dreht sich hauptsächlich um den jungen Ezekiel Reyes (JD Pardo), der frisch aus dem Gefängnis entlassen wird und sich daraufhin der Rocker-Gang einschließt. Einst galt er in seinem Heimatdorf an der Grenze zu Mexiko als aufstrebender Nachwuchsstar, doch dann wurde seine Familie von einem Kartell ausgelöscht und sein Leben ging den Bach runter. Nun, gerade wieder auf freiem Fuß, sinnt er auf Rache. Doch auch wenn die inhaltlichen Verknüpfungen zur Mutterserie eher lose sind, so versprühen schon die ersten Teaser (einen könnt ihr euch oben anschauen, die anderen drei unter diesem Artikel) eine große Portion dreckigen „SoA“-Charme.

    Wann kommt "Mayans MC"?

    Die erste Folge „Mayans MC“ wird in den USA am 4. September 2018 auf FX ausgestrahlt – exakt zehn Jahre nach der Premiere von „Sons Of Anarchy“. Bedauerlicherweise gibt es noch keine Informationen darüber, wann und wo wir die zehn Episoden der ersten „Mayans“-Staffel auch in Deutschland zu sehen bekommen, aber wir gehen davon aus, dass wie bei den meisten Serien von FX in Deutschland der u.a. via Sky, Vodafone Kabel Deutschland und Telekom Entertain empfangbare Pay-TV-Sender FOX Channel die Ausstrahlung übernehmen wird. Doch auch „SoA“-Fans die diesen nicht empfangen, müssen sich nicht grämen: VoD-Anbieter wie Amazon oder iTunes stellen die Episoden dann normalerweise am Folgetag zum Kauf bereit.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top