Mein FILMSTARTS
FILMSTARTS am Set von... "Aquaman" mit Jason Momoa und Amber Heard
Von Julius Vietzen — 20.07.2018 um 17:19
facebook Tweet

Im Juli 2017 waren wir am Set von „Aquaman“ in Gold Coast, Australien. Hier erfahrt ihr, warum wir uns nach dem Besuch noch mehr auf das kommende DC-Abenteuer mit Jason Momoa und Amber Heard freuen als zuvor.

2018 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. / Jasin Boland/ ™ & © DC Comics

Neuausrichtung im DCEU:

Nicht dunkel und düster, sondern bunt und spaßig

Die bisherigen DCEU-Filme waren – mit Ausnahme von „Wonder Woman“ – allesamt recht düster und brutal und voller Helden, die sich eher widerwillig mit ihrer Verantwortung herumschlagen. Erst in „Justice League“ gab es vor allem in den von Joss Whedon nachgedrehten Szenen bereits hier und da einen etwas lockereren Tonfall. Und diese Entwicklung weg vom Grübeln hin zum Spaß wird sich in den nächsten DCEU-Filmen wohl noch fortsetzen – wobei wohl nie eine grundsätzliche Änderung verordnet wurde, sondern jeder Film einfach den zu seinem jeweiligen Helden passenden Tonfall haben soll.

Bei „Aquaman“ ist das der eines unterhaltsamen Action-Abenteuers: „Letztendlich sollen die Leute beim Anschauen Spaß haben“, formuliert es Regisseur James Wan im Interview. Als Vorbilder werden uns immer wieder „Indiana Jones“, „Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten“ oder sogar „Star Wars“ genannt. Das trifft sowohl auf die Handlung zu, die die Protagonisten auf eine Jagd rund um die halbe Erde führen wird, als auch auf die Chemie zwischen den Figuren: Aquaman und Mera fühlen sich also keinesfalls ab der ersten Sekunde magisch zueinander hingezogen, sondern kabbeln und streiten sich ständig und lernen sich wie bei Indy & Co. erst im Laufe des Films zu schätzen.

Man darf sich also durchaus auf einige amüsante Geplänkel freuen. Aber auch darüber hinaus wird der Humor offenbar nicht zu kurz kommen: Neben einigen selbstironischen Anspielungen auf den oft verspotteten Comic-Aquaman wird es in den Szenen mit Atlanna und Mera beispielsweise zu einigen Fish-Out-Of-Water-Momenten kommen, wenn sich die beiden mit der ihnen völlig fremden Umgebung an Land konfrontiert sehen. Im Fall von Atlanna (Nicole Kidman) handelt es sich dabei um eine Rückblende, in der wir sehen, wie sie und Tom Curry sich kennenlernen. In dessen Leuchtturm wird sie dann etwa die Fische aus Tom Currys Aquarium zu essen versuchen (das Konzept eines Aquariums leuchtet ihr verständlicherweise so gar nicht ein) und sich über die technologischen Errungenschaften des Jahres 1985 wie Autos und Fernseher wundern.

Den Dreh der bereits angesprochenen Szene, in der Mera aus Unkenntnis eine Rose verspeist, können wir sogar selbst am Set miterleben, wobei auch der Zufall eine entscheidende Rolle spielt: Nach etlichen Takes spukt Amber Heard als xebelianische Kriegerprinzessin bei einem Durchgang unabsichtlich einige Rosenblätter aus, was Wan so lustig findet, dass er ihr fortan zu Beginn der Szene jeweils noch zusätzliche Blätter in den Mund stopft. Für das i-Tüpfelchen sorgt dann eine spontane Improvisation von Heard: Nachdem sie abgebissen hat, reckt sie den Rosenstrauß in Richtung Momoa, damit er auch mal probieren kann – und Momoa springt sofort auf die Idee an und bleibt seiner Figur treu: Sein Arthur beißt trotz besseren Wissens ebenfalls ab, damit sich Mera nicht so schlecht fühlt.

Hier geht’s weiter!

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
  • "Ich wollte eine komplett neue Welt erschaffen": Das FILMSTARTS-Interview mit "Aquaman"-Regisseur James Wan
  • "Aquaman" erinnert an "Indiana Jones": Das FILMSTARTS-Interview mit Produzent Peter Safran
  • Sie will nicht mehr gerettet werden: Unser Interview mit "Aquaman"-Heldin Amber Heard
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Filme-Specials
Die schlechten Kritiken haben "Glass" massiv geschadet: Die Top-10 der US-Kinocharts
NEWS - Im Kino
Sonntag, 20. Januar 2019
Die schlechten Kritiken haben "Glass" massiv geschadet: Die Top-10 der US-Kinocharts
MyFrenchFilmFestival 2019: Seht neues französisches Kino online
NEWS - Festivals & Preise
Freitag, 18. Januar 2019
MyFrenchFilmFestival 2019: Seht neues französisches Kino online
Wir waren am Set von "Shazam!": Darum freuen wir uns auf den kommenden DC-Blockbuster
NEWS - Reportagen
Dienstag, 15. Januar 2019
Wir waren am Set von "Shazam!": Darum freuen wir uns auf den kommenden DC-Blockbuster
Das "Ziemlich beste Freunde"-Remake "Mein Bester & ich" übertrifft alle Erwartungen: Die Top-10 der US-Kinocharts
NEWS - Im Kino
Sonntag, 13. Januar 2019
Das "Ziemlich beste Freunde"-Remake "Mein Bester & ich" übertrifft alle Erwartungen: Die Top-10 der US-Kinocharts
Alle Kino-Specials
Die beliebtesten Trailer
The Favourite - Intrigen und Irrsinn Trailer DF
Gesponsert
John Wick: Kapitel 3 Trailer DF
Mad Heidi Trailer OV
Spider-Man: Far From Home Trailer DF
Creed 2 Trailer DF
Avengers 4: Endgame Trailer DF
Alle Top-Trailer
Back to Top