Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Und wer nimmt den Hund?": Bissiger Trailer zum Komödien-Highlight mit Ulrich Tukur und Martina Gedeck
    Von Felix Weyers — 23.06.2019 um 18:00
    facebook Tweet

    Wegen einer Affäre geht eine einst glückliche Ehe in die Brüche. Doch wie kam es dazu und was passiert eigentlich mit den Kindern? Der Titel zur deutschen Scheidungskomödie stellt dabei jedoch die wichtigste Frage: „Und wer nimmt den Hund?“

    Bei den Eheleuten Doris (Martina Gedeck) und Georg (Ulrich Tukur) ist einfach die Luft raus. Nach 20 Jahren Ehe haben sich die beiden nicht mehr viel zu sagen. Mit seiner Affäre mit der wesentlich jüngeren Doktorandin Laura (Lucie Heinze) versetzt Georg der Beziehung dann den endgültigen Todesstoß. Doch was passiert nun mit den zwei Kindern und dem Haus? Und wer nimmt eigentlich den Hund? Das ehemalige Vorzeigepaar versucht, die Beweggründe ihrer Trennung mithilfe einer Therapie aufzuarbeiten. Währenddessen nutzt Doris ihre neugewonnene Freiheit, um beruflich und privat so richtig durchzustarten. Georg hingegen macht sein Alter zunehmend zu schaffen, was sich auch auf seine Affäre auswirkt...

    In der bissigen Scheidungskomödie „Und wer nimmt den Hund?“ stehen sich mit Ulrich Tukur und Martina Gedeck zwei Ausnahme-Schauspieler gegenüber, die bereits für das oscarprämierte Werk „Das Leben der Anderen“ (als Bester fremdsprachiger Film) gemeinsam vor der Kamera standen. Inszeniert wurde ihre neue Zusammenarbeit von Rainer Kaufmann („Stadtgespräch“, „Operation Zucker“). Zu den weiteren Darstellern zählen unter anderem Lucie Heinze („Mädchen im Eis“), Angelika Thomas („Up! Up! To The Sky“) und Marcel Hensema („Wild Romance“).

    „Und wer nimmt den Hund?“ erscheint hierzulande am 8. August 2019 in den Kinos.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Und wer nimmt den Hund?"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top