Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Drogen, Sex, Gewalt: Der Trailer zur Amazon-Serie "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" geht an die Nieren
    Von Markus Trutt — 06.02.2021 um 14:02
    facebook Tweet

    Mit „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ wurde die berühmte Geschichte von Christiane F. in Serienform für Amazon Prime Video erneut adaptiert. Trotz Hochglanzbildern geht es dabei auch diesmal wieder heftig zur Sache, wie schon der lange Trailer zeigt:

    Das biografische Buch „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ von Kai Hermann und Horst Rieck lieferte 1978 einen bis dato ungekannten Einblick in das Leben von Berliner Jugendlichen, die in einen immer verheerenderen Strudel aus exzessivem Drogenmissbrauch und Prostitution geraten. Die wahre Geschichte avancierte in den Folgejahren zum Kult – ebenso wie die echte Protagonistin Christiane Felscherinow alias Christiane F., an deren Beispiel die Problematik illustriert wird.

    » Die "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo"-Vorlage bei Amazon*

    Über 40 Jahre später hat sich nun Amazon erneut an den brisanten Stoff gewagt und mit „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ daraus eine achtteilige Serie gemacht, die den Absturz von Christiane (hier gespielt von Jana McKinnon) und ihren Freunden ungeschönt aufbereiten soll.

    Mehr als der Film

    Die neue „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“-Adaption soll dabei mehr bieten als Uli Edels ikonische Verfilmung aus dem Jahr 1981.

    Wie Chef-Autorin Annette Hess („Ku’damm 56“, „Weissensee“) kürzlich bei einem Amazon-Event verriet, war sie damals sogar regelrecht empört und entsetzt darüber, wie der Film Christianes Geschichte verkürzt. Dank des Serienformats könne man nun tiefer in die Materie einsteigen und somit endlich die ganze Geschichte erzählen.

    Noch mehr Christiane F. bei Amazon

    "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" erscheint am 19. Februar 2021 bei Amazon Prime Video.

    Um dem komplexen Thema dann endgültig gerecht zu werden, bietet Amazon zum Serienstart das volle Christiane-F.-Programm. So nimmt man zeitgleich nicht nur die erwähnte erste Adaption, sondern auch eine gleichnamige Spiegel-Dokumentation ins Streaming-Programm für Prime-Kunden auf.

    Über die Hörbuch-Plattform Audible wird zudem noch die neue Audio-Dokumentation „Das Berlin der Kinder vom Bahnhof Zoo“ bereitgestellt, in der erstmals bisher unveröffentlichte Originalaufnahmen der Interviews zwischen Christiane F. und den Reportern Horst Rieck und Kai Hermann zu hören sind, die auch den Machern der Serie als wichtige Quelle dienten.

    Die neuen Filme und Serien im Februar bei Amazon Prime Video

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top