Mein FILMSTARTS
Christoph Bach
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Christoph Bach
  • Die ALDI-Brüder

    Die ALDI-Brüder

    22. Oktober 2018 / 1 Std. 30 Min. / Drama, Biografie, Dokumentation
    Von Raymond Ley
    Mit Arnd Klawitter, Christoph Bach, Peter Kurth
    Die Brüder Theo (Arnd Klawitter) und Karl Albrecht (Christoph Bach) übernehmen nach dem Zweiten Weltkrieg das Geschäft ihrer Mutter und machen aus dem Karl-Albrecht-Lebensmittel-Geschäft kurzerhand einen Selbstbedienungsladen. Ein vielversprechendes wie neues Geschäftsprinzip, das schnell Fahrt aufnimmt und zum Wirtschaftswunder wird. Obwohl die Gebrüder weiterhin bescheiden bleiben, kommt es im Zuge der unglaublichen Expansion zu Spannungen, sodass sie schließlich eine Entscheidung fällen, die alles verändert: Theo und Karl teilen Deutschland in ALDI Nord und ALDI Süd auf – das Imperium wie auch ihr Reichtum wachsen aber unaufhörlich weiter. Sie leben dennoch zurückgezogen, bis Theo Albrecht eines Tages entführt wird und 17 Tage durchlebt, die das Leben der Brüder für immer verändern...
    DVD
  •  Polder - Tokyo Heidi

    Polder - Tokyo Heidi

    1. Dezember 2016 / 1 Std. 34 Min. / Sci-Fi, Thriller, Fantasy
    Von Samuel Schwarz, Julian M. Grünthal
    Mit Nina Fog, Christoph Bach, Philippe Graber
    Ryuku (Nina Fog), Witwe des Spieleentwicklers Marcus (Christoph Bach), muss auf schmerzliche Art und Weise erfahren, dass die Spiele ihres Mannes lebensgefährlich sind. Denn als ihr Sohn Walterli (Pascal Roelofse) sich an eines der NEUROO-X-Geräte anschließt, wird er in eine digitale Welt eingesaugt, aus der er so schnell nicht wieder entkommt. Und auch Ryuku verstrickt sich bald in der geheimnisvollen Welt von NEUROO-X, die von Rittern, Hexen, Terroristen und Dämonen bevölkert wird. Dabei spielt das sogenannte ROTE BUCH eine große Rolle, ein Gadget, an dem Marcus kurz vor seinem Tod gearbeitet hat: Es soll das ultimative Spieleerlebnis ermöglichen, indem es die geheimen Sehnsüchte der Spieler scannt und in ein Gaming-Szenario verwandelt. Doch wenn die Grenze zwischen Fantasie und Realität verschwimmt, birgt das auch Gefahren…
    DVD
  •  Finsterworld

    Finsterworld

    17. Oktober 2013 / 1 Std. 35 Min. / Drama
    Von Frauke Finsterwalder
    Mit Ronald Zehrfeld, Johannes Krisch, Leonard Scheicher
    Was, wenn Deutschland so aussehen würde: Das Wetter ist immer perfekt, die Schulkinder sind dank Uniformen alle gleich und die Polizisten tragen Bärenkostüme. Aus dieser surrealen Welt bricht der Privatschüler Dominik (Leonard Schleicher) aus, als er während einer Klassenfahrt kurzerhand abhaut, weil er nicht erträgt, dass seine Freundin auf einmal mit seinem Erzfeind herumknutscht. Er weiß jedoch noch nicht, dass er durch diesen Schritt einem großen Unglück entgangen ist. In dieser seltsamen Welt lebt auch der nicht immer ganz rechtschaffene Fußpfleger Claude (Michael Maertens), der sich die Gunst der Polizei mit kleinen "Geschenken" aus seiner eigenen Creme-Produktion erkauft. Dass er die abgeriebene Hornhaut seiner Lieblingskundin zu Keksen verarbeitet, weiß niemand. Einer der beschenkten Polizisten ist Tom (Ronald Zehrfeld), der wiederum eine Vorliebe für das Herumlaufen in Tierkostümen hat. Seine Freundin, eine gescheiterte Dokumentarfilmerin, hat allerdings überhaupt kein Verständnis dafür.
    DVD
  •  Shirley – Der Maler Edward Hopper in 13 Bildern

    Shirley – Der Maler Edward Hopper in 13 Bildern

    18. September 2014 / 1 Std. 33 Min. / Drama
    Von Gustav Deutsch
    Mit Stephanie Cumming, Christoph Bach, Florentin Groll
    Shirley (Stephanie Cumming) ist eine junge Frau, die in den 30er Jahren in den USA aufwächst und bis in die 60er hinein zentrale gesellschaftliche Umbrüche des 20. Jahrhunderts miterlebt. Dabei sieht sie sich großen Veränderungen gegenübergestellt: Von der großen Depression, über den Weltkrieg bis hin zu den Aufständen im Zuge der Rassenkonflikte und der schwarzen Bürgerrechtsbewegung. Während Shirley all das durchlebt und reflektiert, findet sie sich nicht mit der Rolle als Ehefrau und Mutter ab und verliert bei politischer Repression nicht den Kopf. Shirley sieht die Gesellschaft als von Menschen gemacht an – und somit als veränderbar. Mit der Darstellung und Inszenierung der Wirklichkeit beschäftigt sie sich als Schauspielerin am Theater. So entstehen durch die Gedanken, Gefühle und Reflexionen einer emanzipierten Frau historische Visionen der amerikanischen Gesellschaft, mit 13 nachgestellten Gemälden des Malers Edward Hopper als Kulisse...
    DVD
  •  Global Player - Wo wir sind isch vorne

    Global Player - Wo wir sind isch vorne

    3. Oktober 2013 / 1 Std. 38 Min. / Tragikomödie, Drama
    Von Hannes Stöhr
    Mit Christoph Bach, Walter Schultheiß, Inka Friedrich
    Schon seit Generationen fertigt das Familienunternehmen "Bogenschütz & Söhne" im schwäbischen Hechingen Textilmaschinen. Jedoch gehen seit geraumer Zeit die Anfragen zurück und Aufträge bleiben aus, denn die Konkurrenz aus Asien ist um einiges billiger. Der Firma dort mittlerweile sogar die Insolvenz. Doch Michael Bogenschütz (Christoph Bach), der Leiter der Firma, kann nicht umhin und verhandelt ohne das Wissen seines Vaters und Seniorchefs Paul (Walther Schultheiß) heimlich mit den Chinesen über einen Kauf und die damit verbundene Rettung. Doch Paul kommt hinter den geheimen Plan, ist alles andere als begeistert und sucht nun die Hilfe seiner Töchter Marlies (Inka Friedrich) und Marianne (Ulrike Folkerts), um sein Lebenswerk unter allen Umständen zu bewahren. Die chinesischen Investoren haben schließlich in Hechingen nichts zu suchen!
    DVD
  •  Fenster zum Sommer

    Fenster zum Sommer

    3. November 2011 / 1 Std. 37 Min. / Drama
    Von Hendrik Handloegten
    Mit Nina Hoss, Fritzi Haberlandt, Mark Waschke
    Gemeinsam mit ihrer neuen Liebe August (Mark Waschke) ist Juliane (Nina Hoss) auf dem Weg von Berlin in ihre alte Heimat Finnland. An einem Sommerabend schläft sie an der Schulter ihres Geliebten ein, doch wacht morgens im winterlichen Berlin auf. Juliane realisiert, dass sie ein halbes Jahr in der Zeit zurück gereist ist, in eine Phase, in der sie noch mit ihrem Ex-Freund Philipp (Lars Eidinger) zusammen ist und ihre im Frühling tödlich verunglückte Freundin Emily (Fritzi Haberlandt) noch lebt. Um ihren geliebten neuen Freund August zu treffen, will sie alles wieder so machen wie zuvor, aber gleichzeitig den Tod ihrer Freundin verhindern.
    DVD
  •  Carlos - Der Schakal

    Carlos - Der Schakal

    4. November 2010 / 2 Std. 45 Min. / Biografie, Drama
    Von Olivier Assayas
    Mit Édgar Ramírez, Alexander Scheer, Nora Von Waldstätten
    Ilich Ramírez Sánchez (Edgar Ramírez ), besser bekannt unter seinem Pseudonym Carlos der Schakal, ist einer der berüchtigtsten Terroristen der jüngeren Weltgeschichte. Seit dem Anschlag auf das Wiener OPEC-Hauptquartier im Jahr 1975 profiliert er sich in einschlägigen Kreisen als eiskalter Dirigent politischer Terroristen. Einem Phantom gleich entzieht er sich den Behörden - kaum jemand kennt sein Gesicht. Gleichwohl scheint er omnipräsent zu sein, feiert rauschende Feste, unterhält zahllose Liebschaften und arrangiert sich mit Geheimdiensten rund um den Globus. Mit fortschreitendem Alter jedoch wird Carlos immer dekadenter und verliert seinen Scharfsinn. Eines Tages wird er bloß noch als Relikt wahrgenommen und schließlich von ehemaligen Vertrauten eingekreist...
    DVD
  •  66/67 - Fairplay war gestern

    66/67 - Fairplay war gestern

    19. November 2009 / 1 Std. 55 Min. / Drama
    Von Jan-Christoph Glaser, Carsten Ludwig
    Mit Fabian Hinrichs, Christoph Bach, Melika Foroutan
    Die Gruppe von Eintracht-Braunschweig-Hooligans steht kurz vor der Auflösung. Nur noch fünf jungen Männern Ende 20 machen mit, angeführt von Florian (Fabian Hinrichs) und Otto (Christoph Bach). Die Protagonisten kämpfen mit ihren eigenen Erwartungen ans Leben oder mit denen ihrer Mitmenschen, denen sie sich verweigern oder die sie gar nicht erst verstehen. Noch stellt sich ihnen die Gewalt als Ausweg dar, doch auf Dauer kann dies keine Lösung sein. Eine Katastrophe bahnt sich an...
    DVD
  •  Schattenwelt

    Schattenwelt

    25. Juni 2009 / 1 Std. 32 Min. / Tragikomödie
    Von Connie Walther
    Mit Christoph Bach, Gottfried Breitfuss, Uwe Kockisch
    Widmer (Ulrich Noethen) wird entlassen, nach mehr als 20 Jahren Gefängnis. Er war ein führendes Mitglied der Roten Armee Fraktion. Seine Beteiligung an der Ermordung eines Bankpräsidenten und seines zufällig anwesenden Gärtners konnte ihm über die Aussage einer Kronzeugin nachgewiesen werden. Zweifel daran bleiben aber bis heute bestehen. Valerie (Franziska Petri) ist seine Nachbarin, in einem unauffälligen Freiburger Mietkomplex. Sie hat eine harte Zeit hinter sich. Das Sorgerecht für ihren Sohn wurde ihr entzogen, derzeit jobbt sie in einem „Russenmarkt“. Widmer fühlt sich hingezogen zu der jungen Frau. Sie wird eine Art Vertraute für ihn. Er ahnt nicht, dass sie in Wirklichkeit die Tochter des Gärtners ist, der bei der missglückten Entführung des Bankpräsidenten erschossen wurde. Auf der Fahrt nach Berlin gibt sie sich ihm zu erkennen. Aber Widmer leugnet die Tat. Valerie ist zu allem bereit, vor allem aber zu einem: die Wahrheit herauszufinden...
    DVD
  • Charité

    Charité

    läuft seit 2017 / 45min / Drama, Historie, Arzt
    Von Dorothee Schön, Sabine Thor-Wiedemann
    Mit Artjom Gilz, Mala Emde, Ulrich Noethen
    Im Jahre 1888 genießt die Berliner Charité in der Welt bereits einen beachtlichen Ruf als besonders fortschrittliches Krankenhaus und renommierte Ausbildungsstätte für Nachwuchsmediziner. In einem ...
    DVD
  • Saboteure im Eis - Operation Schweres Wasser

    Saboteure im Eis - Operation Schweres Wasser

    2015 / 45min / Drama, Krieg, Historie
    Von Petter S. Rosenlund
    Mit Espen Klouman Høiner, Christoph Bach, Anna Friel
    Der Zweite Weltkrieg wütet in Europa und Deutschland kämpft an allen Fronten. Der Nobelpreisträger Werner Heisenberg (Christoph Bach) bekommt vom Heereswaffenamt einen wichtigen Geheimauftrag. ...
    DVD
  • Carlos

    Carlos

    2010 / 100min / Drama, Biografie
    Von Daniel Leconte
    Mit Édgar Ramírez, Alexander Scheer, Nora Von Waldstätten
    Mini-Serie über den Terroristen Illitch Ramirez Sanchez, bekannt als "Carlos, der Schakal". Neben der ca. fünfeinhalb Stunden langen Mini-Serie gibt es auch eine Kinoversion des Stoffes, die auf ...
    DVD
  • Marie Brand

    Marie Brand

    läuft seit 2008 / 90min / Krimi
    Mit Mariele Millowitsch, Hinnerk Schönemann, Thomas Heinze
    Nachdem ihr Vater im Einsatz getötet wurde, hat Marie Brand die Mordkommission verlassen und sich in Dezernat Einbruch/Diebstahl versetzen lassen. Doch als bei einem Einbruch jemand umkommt, ist sie ...
    DVD
  • Donna Leon

    Donna Leon

    läuft seit 2000 / 90min / Krimi
    Mit Uwe Kockisch, Julia Jäger, Laura-Charlotte Syniawa
    Fernsehkrimireihe basierend auf den Romanen der amerikanischen Schriftstellerin Donna Leon rund um den italienischen Kommissar Brunetti.
    DVD
  • Tatort

    Tatort

    läuft seit 1970 / 90min / Krimi
    Der deutsche Fernseh-Klassiker. Die beliebteste noch laufende Krimireihe im deutschsprachigen Raum. Der Tatort! Eine Reihe von Krimi-Produktionen der einzelnen Rundfunkanstalten der ARD mit ...
    DVD
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top