Mein FILMSTARTS
Fred Schepisi
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Fred Schepisi
  •  Words & Pictures

    Words & Pictures

    22. Mai 2014 / 1 Std. 56 Min. / Tragikomödie, Romanze
    Von Fred Schepisi
    Mit Clive Owen, Juliette Binoche, Keegan Connor Tracy
    Jack Marcus (Clive Owen) ist ein ehemaliger Autor, der aber seit Jahren nichts mehr veröffentlicht hat und eigentlich ausschließlich von seinem guten Ruf lebt. Seine Tätigkeit als Englischlehrer bringt ihm keine Erfüllung; er versucht, seinen Schülern die Schönheit der Wörter näherzubringen, ist jedoch immer wieder über deren Lethargie erschüttert und ertränkt seine beginnende Depression im Alkohol. Verschlimmert wird dieser Zustand durch Dina Delsanto (Juliette Binoche), die als Kunstlehrerin ihren Dienst an der Schule aufnimmt und den bisher beschaulichen Schulalltag mit ihrer sehr unterkühlten Art schnell auf den Kopf stellt. Damit nicht genug, gerät sie mit Jack in Streit darüber, ob nun die Kunst oder die Sprache wichtiger für die Menschen seien. Die kleine Streiterei wächst sich zu einer heftigen Rivalität zwischen den beiden Lehrkräften aus, die in Jacks Kündigung gipfelt. Er sieht nur einen Weg, seinen Job zu behalten – und fasst einen folgenschweren Entschluss...
  •  Im Auge des Sturms

    Im Auge des Sturms

    31. Januar 2014 / 2 Std. 04 Min. / Drama
    Von Fred Schepisi
    Mit Charlotte Rampling, Judy Davis, Geoffrey Rush
    Die reiche Elizabeth Hunter (Charlotte Rampling) hat sich nach einem Leben in Saus und Braus in einem ruhigen Vorort von Sydney zur Ruhe gesetzt und erwartet nun ihre ausgewanderten Kinder an ihrem Sterbebett. Zum einen gibt es da ihren Sohn Basil (Geoffrey Rush), welcher sich einen Namen als Schauspieler gemacht hat und in London einen hohen Bekanntheitsgrad genießt, sich jedoch zuletzt immer stärker durchkämpfen musste, um seinen guten Ruf aufrecht zu erhalten. Zum anderen ist da auch noch ihre Tochter Dorothy (Judy Davis), welche vor langer Zeit in den französischen Adel eingeheiratet hat, mittlerweile aber eine mittellose Hausfrau ist, die mit dem Verlauf ihres Lebens nicht zufrieden zu sein scheint. Gemeinsam versuchen die beiden erwachsenen Kinder nun ihre wahrscheinlich schwerste Aufgabe zu meistern, nämlich ihrer entfremdeten Mutter ein friedliches Ableben zu ermöglichen und sich mit dieser auszusöhnen. Doch schon bald erinnert Mrs. Hunter ihre Sprösslinge wieder daran, warum sie vor all den Jahren vor ihr geflohen sind..
  •  Wilde Kreaturen

    Wilde Kreaturen

    19. Juni 1997 / 1 Std. 33 Min. / Komödie
    Von Fred Schepisi, Robert Young
    Mit Jamie Lee Curtis, Michael Palin, John Cleese
    Die Stars aus der Erfolgskomödie "Ein Fisch namens Wanda" geben sich erneut die Ehre, für ordentlich Gelächter zu sorgen.Der Medien-Mogul Rod McCain (Kevin Kline) kennt keine Skrupel. Er kauft den Marwood-Zoo in England auf und will ihn in eine Attraktion verwandeln, die einen dicken Gewinn abwirft. Er schickt seine Marketingmanagerin Willa (Jamie Lee Curtis) und seinen Sohn Vince (auch Kevin Kline) los, die Lage zu checken und Konzepte zur Gewinnmaximierung zu erarbeiten. Sie lernen den spießigen Zoodirektor Rollo (John Cleese) kennen, der ein höchst eigenes Konzept zur Steigerung der Besucherzahlen hat. Er will alle niedlichen und harmlosen Tiere erschießen und sie durch gefährliche wilde Kreaturen ersetzen. Denn nur diese Tiere locken die Besucher in den Zoo - so meint er. Aber er rechnet nicht mit dem Widerstand der Tierpfleger, allen voran der Insektenpfleger "Bugsy" Malone (Michael Palin). Das Personal denkt gar nicht daran, sich dem Willen des Chefs zu fügen...
  • Mr. Baseball

    Mr. Baseball

    Kein Kinostart / 1 Std. 48 Min. / Komödie
    Von Fred Schepisi
    Mit Tom Selleck, Ken Takakura, Dennis Haysbert
    Der alternde Baseballspieler Jack Elliot (Tom Selleck) bekommt ein Angebot aus Japan. Mangels Alternativen unterschreibt er den Vertrag. In Japan muss sich Elliot nun mit einer vollkommen fremden Kultur anfreunden.
  • Das Russland Haus

    Das Russland Haus

    14. März 1991 / 2 Std. 02 Min. / Spionage, Thriller
    Von Fred Schepisi
    Mit Sean Connery, Michelle Pfeiffer, Roy Scheider
    Russland zur Zeit der Perestroika: Der Physiker Dante (Klaus-Maria Brandauer) behauptet in seinen Büchern, die Sowjetunion verfüge über weit weniger Atomwaffen, als von den westlichen Großmächten angenommen, und ein Wettrüsten sei somit gar nicht nötig. Seine frühere Geliebte Katja (Michelle Pfeiffer) spielt den Kurier und bringt das hochbrisante Material über die Grenze. Natürlich wird der britische Geheimdienst sofort auf diese Informationen aufmerksam und beauftragt Scott Blair (Sean Connery), der Sache auf den Grund zu gehen...
  •  Iceman - Der Mann der aus dem Eis kam

    Iceman - Der Mann der aus dem Eis kam

    Kein Kinostart / 1 Std. 40 Min. / Sci-Fi, Drama
    Von Fred Schepisi
    Mit Timothy Hutton, Lindsay Crouse, John Lone
    Ein gefrorener Neandertaler wird im Eis von einem arktischen Entdeckerteam gefunden. Daraufhin erwecken sie ihn, um diesen für ihre eigenen Forschungszwecke zu benutzen...
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top