Mein FILMSTARTS
    Prison Break
    Staffel 2
    Bewerte und Kommentiere
    Prison Break

    Inhalt

    Michael (Wentworth Miller) und Lincoln (Dominic Purcell) befinden sich auf der Flucht, nachdem ihnen gemeinsam mit Fernando Sucre (Amaury Nolasco), John Abruzzi (Peter Stormare), C-Note (Rockmond Dunbar), T-Bag (Robert Knepper), Tweener (Lane Garrison) und Haywire (Silas Weir Mitchell) der Ausbruch aus dem Fox-River-Gefängnis gelungen ist. Neben den ehemaligen Aufsehern Boss Bellick (Wade Williams) und C.O. Geary (Matt DeCaro), die scharf auf das Kopfgeld sind, verfolgt sie auch Special Agent Alexander Mahone (William Fichtner). Der wird von der Company erpresst und will Blut fließen sehen...
    User-Wertung
    3,7 22 Wertungen - 1 Kritik

    Staffel-Info

    22 Episoden
    Ausgestrahlt auf FOX
    Staffel produziert in 2006
    1 Video
    Wentworth Miller
    Wentworth Miller
    Rolle: Michael Scofield
    Dominic Purcell
    Dominic Purcell
    Rolle: Lincoln Burrows
    Sarah Wayne Callies
    Sarah Wayne Callies
    Rolle: Dr Sara Tancredi
    Amaury Nolasco
    Amaury Nolasco
    Rolle: Fernando Sucre
    Die komplette Besetzung der Staffel 2
    Kinoposter
    Prison Break - staffel 2 Trailer OV
    Prison Break - staffel 2 Trailer OV

    User-Kritik

    TorMarci
    TorMarci

    User folgen 4 Follower Lies die 104 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 21. Juli 2016
    Nachdem ich die erste Staffel schnell durch hatte, habe ich direkt mit der 2 weiter gemacht und gehofft das es genauso gut weiter geht wie die erste. Dieses war leider nicht so, aber dazu mehr in der Bewertung. Story: spoiler: Bei der Story haben wir jetzt sozusagen die Zeit nach dem Ausbruch. Das bedeutet, was passiert mit allen Häftlingen die ausgebrochen sind und wie geht es bei denen im Leben weiter. Und natürlich hat man auch hier wieder ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik
    Die episoden von staffel 2
    Jäger und Gejagte
    S02E01 - Jäger und Gejagte
    Aus dem Gefängnis sind sie entkommen, doch nun müssen sie noch das Land verlassen. Die fünf noch gemeinsam flüchtenden Michael (Wentworth Miller), Linc (Dominic Purcell), Sucre (Amaury Nolasco), Abruzzi (Peter Storemare) und C-Note (Rockmond Dunbar) haben dabei, nachdem sie Abruzzis Flugzeug vor ihren Augen von dannen ziehen sehen mussten, keinen allzu großen Vorsprung. Die Verfolger rund um den rachsüchtigen Bellick (Wade Williams) sind in Sicht- und Schussweite. T-Bag (Robert Knepper) ist, nachdem ihm Abruzzi die Hand abgetrennt hat, auf sich alleine gestellt. An die Fersen der insgesamt acht Flüchtlinge heftet sich auch ein neuer Verfolger: FBI Special Agent Alexander Mahone (William Fichtner), der einen ganz eigenen Weg geht. Statt den Ausbrechern nachzulaufen, fängt er an, Michael zu studieren und kommt so schnell hinter dessen Geheimnis. Währenddessen hat Veronica (Robin Tunney) den Beweis für Lincs Unschuld gefunden. In einer abgeschiedenen Hütte lebt der angeblich tote Terrence Steadman (Jeff Perry).
    Wer ist Otis?
    S02E02 - Wer ist Otis?
    Die fünf bisher noch zusammen gebliebenen Flüchtlinge beschließen, sich zu trennen. Da alle wissen, dass in Utah fünf Millionen Dollar liegen, haben sie allerdings ein gemeinsames Ziel, welches auch die schon vorher unsanft aus der Gruppe verabschiedeten T-Bag (Robert Knepper) und Tweener (Lane Garrison) ansteuern. Für Michael (Wentworth Miller) und Linc (Dominic Purcell) gibt es noch einen Zwischenstopp: Nachdem Linc am Telefon mit anhören musste, wie Veronica (Robin Tunney) erschossen wurde, will er nicht auch noch seinen Sohn LJ (Marshall Allman) verlieren. Er überredet Michael, eine Befreiungsaktion bei LJs Anhörung vor Gericht zu starten, doch auch Mahone (William Fichtner) wendet sich LJ zu.
    Partnerschaften
    S02E03 - Partnerschaften
    Linc (Dominic Purcell) ist angeschossen worden. Als einziger Ausweg bleibt für Michael (Wentworth Miller) mit seiner Scheinfrau Nica (Holly Valance) Kontakt aufzunehmen. Auch Sucre (Amaury Nolasco) und C-Note (Rockmond Dunbar) versuchen ihre Frauen zu kontaktieren. Der gefeuerte Bellick (Wade Williams) heftet sich währenddessen, von Rache und der hohen Belohnung getrieben, auf eigene Faust an die Fersen der Einbrecher und nimmt sich dafür einen überraschenden Partner. Kellerman (Paul Adelstein) bemüht sich derweil, über Sara (Sarah Wayne Callies) auf eine Spur zu Linc zu stoßen.
    Einer fällt
    S02E04 - Einer fällt
    Michael (Wentworth Miller) und Linc (Dominic Purcell) dachten, sie hätten nach dem Vortäuschen ihres Todes Ruhe. Doch Bellick (Wade Williams) und sein Partner Roy (Matt DeCaro) haben sie aufgespürt und schaffen es, die Brüder sowie Nica (Holly Valance) zu überwältigen. Überraschend wollen die beiden keine Rache, sondern erst einmal etwas anderes: Auch sie wissen von den fünf Millionen in Utah. Tweener (Lane Garrison) ist derweil wie auch T-Bag (Robert Knepper) in gleicher Richtung unterwegs, wobei Letzterer dabei eine blutige Spur hinterlässt. Mafiaboss Abruzzi (Peter Storemare) will dagegen bevor er das Land verlässt, noch eine alte Rechnung begleichen und Kellerman (Paul Adelstein) erschleicht sich das Vertrauen von Sara (Sarah Wayne Callies).
    Seite 1213
    S02E05 - Seite 1213
    Michael (Wentworth Miller) und Linc (Dominic Purcell) befinden sich auf dem Weg nach Utah, doch da sind sie nicht die Einzigen. Auch T-Bag (Robert Knepper), C-Note (Rockmond Dunbar) und Tweener (Lane Garrison) nähern sich Utah mit großen Schritten. Einzig Sucre (Amaury Nolasco) hat ein anderes Ziel: Er will nach Las Vegas, die Hochzeit seiner Ex-Freundin verhindern.
    Jeanette
    S02E06 - Jeanette
    Böse Überraschung für Michael (Wentworth Miller), Linc (Dominic Purcell), T-Bag (Robert Knepper) und Tweener (Lane Garrison). Die Farm und das Silo, die als Orientierungspunkt für das Geldversteck auf der Karte verzeichnet sind, gibt es nicht mehr. Stattdessen ist dort eine kleine Siedlung entstanden, in der es nun nach dem vergrabenen Fünf-Millionen-Dollar-Schatz zu suchen gilt. (Ungebetene) Hilfe naht, denn auch C-Note (Rockmond Dunbar) und Sucre (Amaury Nolasco) haben das kleine Städtchen fast erreicht. Allerdings ist auch FBI-Agent Mahone (William Fichtner) mittlerweile dahinter gekommen, wo die Wege der Ausbrecher hinführen. Governor Tancredi (John Heard) sieht derweil Kellerman (Paul Adelstein) in Washington und merkt, dass seine Tochter (Sarah Wayne Callies) in Gefahr schwebt.
    Unheil
    S02E07 - Unheil
    Tweener (Lane Garrison) ist von Mahone (William Fichtner) geschnappt worden und der setzt ihm mächtig zu, damit er den Aufenthaltsort seiner Fluchtkameraden verrät. Die graben derweil weiter nach dem Geld als plötzlich eine Polizistin (Alexandra Lydon) auftaucht. Governor Tancredi (John Heard) entdeckt unterdessen Ungereimtheiten in der Burrows-Sache und befürchtet, dass seine Tochter (Sarah Wayne Callies) in großer Gefahr ist.
    Reingefallen
    S02E08 - Reingefallen
    Sucre (Amaury Nolasco) bedroht seine Kollegen und will die gefundenen fünf Millionen Dollar alleine einsacken. Linc (Dominic Purcell) überlegt derweil, wie er seinen aus dem Gefängnis entlassenen Sohn am besten kontaktieren kann, ohne dass er erwischt wird. Ganz andere Probleme hat Sara (Sarah Wayne Callies). Nach der Ermordung ihres Vaters sind die Verschwörer auch hinter ihr her. Einer lauert ihr in ihrer Wohnung auf. Mahone (William Fichtner) bekommt nach der Ermordung von Tweener (Lane Garrison) Druck aus der Abteilung für interne Ermittlungen.
    Verjährungsfristen
    S02E09 - Verjährungsfristen
    Michael (Wentworth Miller) muss erkennen, dass Mahone (William Fichtner) über jeden seiner Schritte Bescheid weiß und sieht nur eine Lösung: Er dreht den Spieß um. T-Bag (Robert Knepper) gibt sich derweil nicht mit den erbeuteten fünf Millionen Dollar zufrieden, sondern will noch eine persönliche Rechnung begleichen. Allerdings ist ihm Bellick (Wade Williams) auf den Fersen. C-Note (Rockmond Dunbar) versucht seine Frau und seine Tochter aufzusuchen, obwohl diese vom FBI überwacht werden. Linc (Dominic Purcell) und sein Sohn LJ (Marshall Allman) kommen sich derweil auf der Flucht näher.
    Rendezvous
    S02E10 - Rendezvous
    Linc (Dominic Purcell) und sein Sohn L.J. (Marshall Allman) sind der Polizei ins Netz gegangen. Doch für die Verschwörer ist das alles andere als beruhigend, wollen die den Ausbrecher doch tot sehen. So gibt Bill Kim (Reggie Lee) auch sofort den Befehl zum Abschuss. Und sogleich taucht hinter dem Streifenwagen mit den Häftlingen eine schwarze Limousine auf, die das Polizeifahrzeug von der Straße drängt. Geary (Matt DeCaro) und Bellick (Wade Williams) haben derweil T-Bag (Robert Knepper) geschnappt und fangen an, diesen zu foltern, um herauszufinden, wo das Geld versteckt ist. Nur Michael (Wentworth Miller) scheint sorgenfrei zu sein, will er sich doch endlich mit Sara (Sarah Wayne Callies) treffen. Doch noch ahnt er nicht, dass Special Agent Mahone (William Fichtner) längst seine Botschaften entschlüsselt hat.
    Bolshoi Booze
    S02E11 - Bolshoi Booze
    Lincoln Burrows (Dominic Purcell) und sein Sohn L.J. (Marshall Allman) sind bei Lincs Vater Aldo (Anthony John Denison) untergekommen. Der hat früher für die CIA gearbeitet und bekämpft nun die Verschwörer. Er eröffnet Linc, dass es einen Beweis für seine Unschuld gibt, der sich wohl im Besitz von Sara Tancredi (Sarah Wayne Callies) befindet. Doch auch die Verschwörer wissen dies längst. Während sie einen Killer bei der Burrows-Familie eingeschleust haben, hat Kellerman (Paul Adelstein) Sara in seine Gewalt gebracht. Michael (Wentworth Miller) wird derweil von Gewissensbissen für seine Taten geplagt. Doch trotzdem muss er einen alten Ladenbesitzer ausrauben, um an eine Flüssigkeit zu kommen, die er gegenüber ein paar mexikanischen Schmugglern als Medizin ausgeben kann. Denn diese versprechen ihm als Gegenleistung einen Flug nach Panama. T-Bag (Robert Knepper) hat sich unterdessen die Hand abgetrennt, um der Polizei zu entgehen.
    Verbindung abgebrochen
    S02E12 - Verbindung abgebrochen
    Linc (Dominic Purcell) hat zum Treffen mit Michael (Wentworth Miller) ihren Vater (Anthony John Denison) mitgebracht. Michael realisiert dabei, dass er den Mann, den er eigentlich nie gesehen hat, kennt. Doch für eine große Wiedersehensfeier bleibt keine Zeit, denn Mahone (William Fichtner) ist ihnen dicht auf den Fersen und ihr Flug nach Panama geht in wenigen Stunden. Kellerman (Paul Adelstein) bekommt unterdessen von Bill Kim (Reggie Lee) den Auftrag, Sara (Sarah Wayne Callies), die trotz Folter keine Informationen liefern konnte, zu töten. Der flüchtige C-Note (Rockmond Dunbar) sorgt sich um die Gesundheit seiner Tochter (Helena Klevorn). Denn die braucht dringend ein Medikament. Doch als es seine Frau (Cynthia Kaye McWilliams) in einer Apotheke besorgen will, kommt es zu einem Zwischenfall. Und auch Bellick (Wade Williams) bekommt Probleme. Denn die Polizistin (Romy Rosemont), die Gearys Tod untersucht, merkt, dass er ihr etwas verschweigt.
    Abrechnung!
    S02E13 - Abrechnung!
    Hilft der Beweis?
    S02E14 - Hilft der Beweis?
    Kellerman: „President Reynolds ruined your life. She ruined my life. You want to take the bitch down, you just found your inside man, but it’s got to be right now.”Kellerman (Paul Adelstein) hat überraschend Linc (Dominic Purcell) und Michael (Wentworth Miller) bei der Flucht geholfen und dabei Mahone (William Fichtner) nieder geschossen. Nun bietet er den Brüdern die große Chance ihre Unschuld zu beweisen. Er weiß, wo Lincs angebliches Mordopfer Terrence Steadman (Jeff Perry) versteckt gehalten wird. T-Bag (Robert Knepper) besucht derweil seine alte Freundin (K.K. Dodds), die ihn einst an die Polizei verriet. Der Psychopath will sie und ihre beiden Kinder zwingen, ein glückliches Familienleben mit ihm zu führen. Von dem ist C-Note (Rockmond Dunbar) weit entfernt, nachdem seine Frau nun verhaftet wurde und ihr eine hohe Freiheitsstrafe droht. Bellick (Wade Williams) ist zurück in Fox River, nun aber nicht mehr als Chef der Wärter, sondern als einfacher Häftling. Und ein Ex-Wärter ist bei den Mitinsassen nicht sonderlich beliebt.
    Botschaften
    S02E15 - Botschaften
    Der Plan schien so einfach. Mit dem angeblichen Mordopfer Terrence Steadman (Jeff Perry) als Geisel wollten Michael (Wentworth Miller) und Linc (Dominic Purcell) beweisen, dass der Mord nur ein Fake der Company war. Doch nachdem Kamerateams, und damit auch die Polizei, ins Hotel bestellt wurden, pustet sich Steadman das Gehirn weg. Da die Verschwörer gründlich gearbeitet haben, erfüllt die Leichen keinerlei Beweiszweck. Eingesperrt in einem Hotelzimmer und ein Polizeiaufgebot vor der Tür, müssen die Brüder improvisieren. Mit ihrem derzeitigen Verbündeten Kellerman (Paul Adelstein) greifen sie zu einer List und können mit einem Kameramann als Geisel fliehen. Mit einer Videobotschaft wenden sie sich kurz darauf an das Land.
    Chicago
    S02E16 - Chicago
    Michael (Wentworth Miller), Linc (Dominic Purcell) und ihr aktueller Kompagnon Kellerman (Paul Adelstein) sind den Verfolgern wieder einmal knapp entwischt und sie schaffen es, sich mit Sara (Sarah Wayne Callies) zu treffen. Die ist erst einmal geschockt, als sie erkennen muss, dass Ex-Agent Kellerman, der versucht hat sie zu töten, nun angeblich an ihrer Seite kämpft. Trotzdem muss man vorerst zusammenarbeiten, um endlich den Beweis für die Verschwörung zu finden. Psychopath T-Bag (Richard Knepper) hat ganz andere Sorgen. Er wähnt sich zwar endlich am Ziel seiner Träume, hat er doch seine einstige Freundin Susan (K.K. Dodds) und deren beide Kinder (Quinn Wermeling, Danielle Campbell) in seine Gewalt gebracht und zwingt diese nun, heile Familie mit ihm zu spielen, doch neugierige Nachbarn drohen, den Spuk auffliegen zu lassen. Mahone (William Fichtner) geht derweil mit neuer Verstärkung weiter auf die Jagd nach den Ausbrechern.
    Böses Blut
    S02E17 - Böses Blut
    T-Bag (Robert Knepper) glaubt immer noch, dass er mit der entführten Susan (K.K. Dodds) und ihren Kindern (Quinn Wermeling, Danielle Campbell) ein glückliches Familienleben führen kann. Er verschleppt sie daher in sein Geburtshaus, wo ihr neues Leben beginnen soll. Auch Sucre (Amaury Nolasco) träumt vom Familienglück. In Mexiko am Flughafen trifft er endlich seine schwangere Freundin Mariacruz (Camille Guaty), doch das Wiedersehen verläuft weniger romantisch als gedacht („I got three words for you: We gotta run“). Die Familie ist ebenfalls das Problem von C-Note (Rockmond Dunbar). Seine Tochter Dede (Helena Klevorn) ist nach wie vor schwer krank und er sucht verzweifelt einen Arzt. Doch Mahone (William Fichtner) hat schon längst seine Spur aufgenommen. Die Protagonisten Michael (Wentworth Miller) und Linc (Dominic Purcell) stehen derweil kurz vor dem Durchbruch. Ein Schließfach sind sie nur noch von dem Beweis von Lincs Unschuld entfernt, doch dieses ist in einem noblen Zigarrenclub, in den sie nicht hineinkommen. Allerdings kennen sie ein Mitglied: Henry Pope (Stacy Keach), den ehemaligen Leiter von Fox River, Michaels väterlicher Freund, den er so bitter enttäuscht hat und der wegen des Ausbruchs seinen Job verlor.
    Hand in Hand mit dem Schicksal
    S02E18 - Hand in Hand mit dem Schicksal
    Nur noch vier Ausbrecher sind auf der Flucht und der erste scheint endgültig in Sicherheit zu sein. Sucre (Amaury Nolasco) ist mit seiner schwangeren Verlobten Maricruz (Camille Guaty) bei seiner Tante (Cora Cardona) in Mexiko angekommen und damit außerhalb der Zuständigkeit der amerikanischen Jurisprudenz. Doch Mahone (William Fichtner) schickt ihm trotzdem seinen Kettenhund Bellick (Wade Williams) hinterher. Von Sicherheit träumen auch die anderen drei. Per Zufall gelangt T-Bag (Robert Knepper) an eine neue Identität und hofft nun mit den Millionen Dollar im Gepäck einen Flug ins Ausland nehmen zu können. Michael (Wentworth Miller) und Linc (Dominic Purcell) haben endlich ein aufgezeichnetes Telefongespräch in ihren Händen, das Lincs Unschuld beweisen soll. Nun muss es nur noch an den richtigen Mann gebracht werden, um die Company und die Präsidentin (Patricia Wettig) zu stürzen. Doch wem können sie trauen?
    Jeder gegen Jeden
    S02E19 - Jeder gegen Jeden
    Die Hatz geht an fast allen Fronten weiter. Nur für C-Note (Rockmond Dunbar) gibt es eine Pause. Sein Selbstmordversuch misslingt, doch Wärter finden ihn rechtzeitig. Für den Rest geht es hoch her. Mahone (William Fichter) schafft es, sich Sara (Sarah Wayne Callies) zu schnappen und will von ihr den Aufenthaltsort der Brüder erfahren. T-Bag (Robert Knepper) muss erkennen, dass ausgerechnet Bellick (Wade Williams) im selben Flugzeug, wie er sitzt und begeht in Angst um seine fünf Millionen Dollar einen Fehler. Kellerman (Paul Adelstein) hat das Gewehr im Anschlag, um die Präsidentin (Patricia Wettig) zu ermorden. Die ist gerade auch Michaels (Wentworth Miller) Zielobjekt. Denn mit dem Tonband will er eine Begnadigung für sich und Linc (Dominic Purcell) erpressen. Doch dazu muss er sich erst einmal in die Hände von Folterknecht Bill Kim (Reggie Lee) begeben.
    Panama
    S02E20 - Panama
    Nachdem die Präsidentin (Patricia Wettig) keine Begnadigung erteilt hat, sondern zurückgetreten ist, ist für Michael (Wentworth Miller) und Linc (Dominic Purcell) klar, dass sie ein Leben auf der Flucht haben werden. Ein Boot soll sie nach Panama bringen und Sara (Sarah Wayne Callies) sich ihnen anschließen. Doch sie merkt, dass sie vom FBI verfolgt wird und entschließt sich, sich zu stellen, um wenigstens den Brüdern die Freiheit zu garantieren. Sucre (Amaury Nolasco) muss sich derweil mit Bellick (Wade Williams) zusammenraufen und in Mexiko Jagd auf T-Bag (Robert Knepper) machen. Der hat noch die fünf Millionen Dollar im Gepäck. Für Mahone (William Fichtner) wird in den USA die Luft immer dünner. C-Note (Rockmond Dunbar) sagt gegenüber der Abteilung für interne Ermittlungen über den ihm aufgezwungenen Selbstmordversuch aus und auch für Mahones andere Verbrechen gibt es Beweise. Trotzdem sucht er nach wie vor wie besessen nach einer Spur zum Fluchtland der Brüder.
    Zieländerung
    S02E21 - Zieländerung
    Michael (Wentworth Miller) hat T-Bag (Robert Knepper) im Hotel „Fin Del Camino“ aufgespürt, muss aber überrascht feststellen, dass der von zwei bewaffneten Amerikanern beobachtet wird. Die sind aber scheinbar nicht hinter T-Bag selbst her. Kurz darauf trifft er auch Sucre (Amaury Nolasco) und Bellick (Wade Williams), die ebenfalls T-Bag schnappen wollen. Dabei gibt es die nächste Überraschung: Denn Sucre hat ihn nicht benachrichtigt. Obwohl er weiß, dass ihnen jemand eine Falle stellt, erklärt Michael sich bereit Sucre zu helfen. Währenddessen kommt auch Mahone (William Fichtner) in Panama an. In Chicago steht Sara (Sarah Wayne Callies) derweil wegen ihrer Rolle bei der Flucht vor Gericht. Sie erwartet eine harte Strafe. Sie soll für zwölf Jahre ins Gefängnis.
    Projekt Sona
    S02E22 - Projekt Sona
    Alles schien geschafft. Michael (Wentworth Miller) und Linc (Dominic Purcell) waren in Panama auf dem Boot, das ihnen ein neues Leben in Freiheit eröffnet hätte. Doch nun, wo Mahone (William Fichtner) Linc in seiner Gewalt hat, muss Michael sich scheinbar auf dessen Bedingungen einlassen: Mahone, dem das Wasser selbst bis zum Hals steht, will Linc freilassen - im Austausch für Michaels Plan für ein neues Leben. In Chicago sagt derweil Kellerman (Paul Adelstein) umfassend über die Verschwörung aus. Wohlwissend, dass dies sein Todesurteil ist, bewahrt er so Sara (Sarah Wayne Callies) vor dem Gefängnis.

    Die Reaktion der Fans

    • ali S.
      Bester film
    Kommentare anzeigen
    Back to Top