Mein Konto
    Hänsel und Gretel: Hexenjäger
    Wissenswertes, Klatsch, Nachrichten oder sogar peinliche Geheimnisse über "Hänsel und Gretel: Hexenjäger" und dessen Dreharbeiten!

    Framke Janssen übernimmt Rolle wegen ausstehender Hypothek

    Bei einem Interview mit Famke Janssen in Cannes 2011 gab sie zu, dass sie die Rolle der Ober-Hexe Muriel nur angenommen hatte, weil sie eine Hypothek abbezahlen musste. Sie wiederholte dabei mehrmals, dass sie seit 2007 versuche, ihr Drehbuch- und Regie-Debüt „Bringing up Bobby“ rauszubringen, mit der Finanzierung aber Probleme habe. Dafür machte die Schauspielerin vor allem die Wirtschaftskrise 2008 verantwortlich. Außerdem habe sie in der Zeitspanne nur wenige Rollen übernommen.

    Cameo des Regisseurs

    Regisseur Tommy Wirkola hat einen Cameoauftritt im Film. Er spielt einen von Berringers Gefolgsleuten.

    Essstörungen und Kindheitstraumata

    Im Film ist Hänsel aufgrund des starken Naschens am Lebkuchenhaus Diabetiker. Im Drehbuch war zusätzlich noch vorgesehen, dass Gretel an traumatischen Essstörungen leidet. Dies wurde jedoch aus dem Film rausgekürzt.

    Begehrte Gretel

    Diane Kruger, Eva Green und Noomi Rapace waren für die begehrte Rolle der Gretel im Gespräch. Am Ende übernahm Gemma Arterton den Part der bekannten Märchenfigur.

    Wissenswertes und Trivia über die beliebtesten Filme der letzten 30 Tage.
    • Chantal im Märchenland (2024)
    • Back To Black (2024)
    • Road House (2024)
    • Godzilla x Kong: The New Empire (2024)
    • Lohn der Angst (2024)
    • Das erste Omen (2024)
    • Civil War (2024)
    • Ghostbusters: Frozen Empire (2024)
    • The Zone Of Interest (2023)
    • Dune: Part Two (2024)
    • Rebel Moon - Teil 2: Die Narbenmacherin (2024)
    • The Fall Guy (2024)
    • Immaculate (2024)
    • One Life (2023)
    • Poor Things (2023)
    • Kleine schmutzige Briefe (2023)
    • Abigail (2024)
    • Kung Fu Panda 4 (2024)
    • Oppenheimer (2023)
    • Challengers - Rivalen (2023)
    Back to Top