Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Bloody Homecoming
     Bloody Homecoming
    5. November 2014 auf DVD / 1 Std. 24 Min. / Horror
    Regie: Brian C. Weed
    Drehbuch: Jake Helgren
    Besetzung: Jim Tavare, Rae Latt, Lexi Giovagnoli
    User-Wertung
    2,9 2 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 18
    Während des jährlichen Homecoming-Tanzes ist der Star des Football-Teams genervt von seiner neuen Freundin Annie (Grainne McDermott), da sie nicht mit ihm ins Bett steigen möchte. Als er versucht, sie dazu zu zwingen und das Mädchen fast vergewaltigt, wird Annie in letzter Sekunde von ihrer Freundin Loren (Lexi Giovagnoli) gerettet, die dabei zugleich den Footballspieler in einem Raum einschließt. Dieser wirft bei seinem Versuch zu entkommen jedoch eine Kerze um und verbrennt bei lebendigem Leibe. Drei Jahre später soll die Feier das erste Mal seit der Katastrophe wieder stattfinden. Kurz vorher erhalten Annie und Loren in ihren Schulschränken noch eine mit Blut geschriebene Nachricht, die ihnen eine fröhliche Feier wünscht. Auf dieser werden die Gäste schließlich von einer mysteriösen Gestalt in einem Feuerwehrmannanzug angegriffen. Nach und nach fallen sie dem Wahnsinnigen zum Opfer…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Bloody Homecoming
    Bloody Homecoming (DVD)
    Neu ab 3.45 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
    Bloody Homecoming Trailer OV 1:17
    Bloody Homecoming Trailer OV
    504 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jim Tavare
    Rolle: Janitor Fred
    Rae Latt
    Rolle: Mrs. Patterson
    Lexi Giovagnoli
    Rolle: Loren Gregory
    Alex Dobrenko
    Rolle: Steve Stein
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Filmliebhaber-Tom
    Filmliebhaber-Tom

    User folgen 507 Follower Lies die 550 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 1. Oktober 2013
    Im Rache-Thriller BLOODY HOMECOMING will so rein gar nix BLOODY sein. Da ist vermutlich Blutwurst auf einer Butterstulle blutiger. Wer sich selbst einen Gefallen tun möchte, sollte diesen als Old-School-Slasher getarnten Käse möglichst meiden.

    Eine vollständige Review gibts jetzt auf dem FILMCHECKER Blog!
    1 User-Kritik

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher MIG Film GmbH
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 3 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top