Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Deutscher Trailer zur Irvine-Welsh-Verfilmung "Drecksau" mit fluchendem James McAvoy
    Von Olga Most — 12.07.2013 um 07:27
    facebook Tweet

    Heute präsentieren wir euch den deutschen Trailer zu Jon S. Bairds Romanverfilmung "Drecksau", in dem James McAvoy als Cop ohne Gewissen zu sehen ist. Die schwarze Tragikomödie kommt am 17. Oktober 2013 in die Kinos.

    In Jon S. Bairds "Drecksau", basierend auf dem gleichnamigen Roman (im Original: "Filth") von Irvine Welsh, spielt James McAvoy den in Glasgow stationierten schottischen Polizisten Bruce Robertson, der nicht nur kokainabhängig und alkoholsüchtig ist, sondern auch noch gedankenlos in der Gegend rumvögelt und seine Mitmenschen ausnutzt. Er benutzt seine Machtposition bei der Arbeit, um seine Kollegen auszubooten und nimmt es hin, dass er damit auch ihre Privatleben zerstört. Doch schon bald verliert Bruce die Kontrolle über seine teuflischen Machtspielchen und begeht obendrein noch einen rassistisch motivierten Mord.

    "Drecksau" von Jon S. Baird kommt am 17. Oktober 2013 in die deutschen Kinos, neben McAvoy werden u.a. Jamie Bell, Imogen Poots, Jim Broadbent und Eddie Marsan zu sehen sein. Hier ist der erste deutsche Trailer:

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top