Mein Konto
    Detektivin im Einsatz: Neue Bilder zum "Veronica Mars"-Kinofilm mit Kristen Bell
    Von Knut Holburg — 04.03.2014 um 16:03

    Die Fans haben ihn finanziert, Warner Bros. veröffentlicht ihn: Der Kinofilm zur Kultserie "Veronica Mars" kommt am kommenden Donnerstag, den 13. März 2014 in die deutschen Kinos. Wem das noch nicht schnell genug ist, der kann sich hier zumindest mit einigen neuen Szenenbildern und Blicken hinter die Kulissen über die Wartezeit hinwegtrösten.

    Sie war Teenagerin und Privatdetektivin. Jetzt ist sie zehn Jahre älter und Anwältin. Früher war sie eine zwanghafte, dickköpfige Ermittlerin. Heute ist sie ... eigentlich immer noch genauso. Das dürften zumindest alle Fans der blonden Privatschnüfflerin und Titelheldin von "Veronica Mars" hoffen, die "Du schon wieder"-Star Kristen Bell wieder in der Rolle sehen wollen, die sie berühmt gemacht hat. Die gleichnamige Serie "Veronica Mars", die von 2004 bis 2006 lief und eine störrische Jugendliche die Umtriebe des Städchens Neptune aufdecken ließ, scharrte eine derartige Fanbase um sich, dass deren gebündelte, in Geld verwandelte Begeisterung sogar einen Kinofilm finanzieren konnte. Somit könnten die Erwartungen der Zielgruppe wohl kaum höher sein.

    Wir haben hier ein paar neue Fotos zur Krimi-Tragikomödie für euch. Zusätzlich zu neuen Szenenbildern, geben einige Fotos auch einen Blick hinter die Kulissen von "Veronica Mars".

    Hier gibt es zudem noch einmal die ersten zwei Minuten aus dem Film:

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top