Mein FILMSTARTS
    "Maleficent – Die dunkle Fee": Im Heimkino ungekürzt - aber nur auf Blu-ray
    Von Björn Becher — 29.07.2014 um 14:52

    Wie VideoMarkt berichtet, veröffentlicht Disney den Kassenerfolg "Maleficent – Die dunkle Fee" am 2. Oktober 2014 fürs Heimkino. Die ungekürzte Fassung gibt es dabei aber nur auf Blu-ray.

    Walt Disney
    Für die Kinoauswertung wurde "Maleficent – Die dunkle Fee", Disneys Realfilm-Neuinterpretation des Zeichentrickklassikers "Dornröschen und der Prinz" leicht gekürzt, um eine Freigabe ab 6 Jahren zu erreichen. Fast 1,4 Millionen Zuschauer strömten anschließend in die Kinos. Ab dem 2. Oktober 2014 gibt es nun die Möglichkeit, den Fantasyfilm auch zu Hause zu genießen. Dann veröffentlicht ihn Disney laut VideoMarkt auf DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D sowie als VoD.

    Allerdings wird auf der DVD weiterhin die FSK-6-Kinofassung zu sehen sein. Wer in den Genuss der ungekürzten Fassung des mit einem weltweiten Einspielergebnis von über 715 Millionen Dollar laut boxofficemojo.com bisher erfolgreichsten Film in der Karriere von Angelina Jolie kommen will, muss auf die Blu-ray zurückgreifen. Dort findet sich die ungekürzte FSK-12-Fassung. Nachfolgend noch einmal der Trailer:




    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top