Mein Konto
    Die 50 besten Soundtracks aller Zeiten
    Von Katharina Franke — 06.11.2014 um 11:19

    Zusammen mit DEEZER präsentieren wir euch die denkwürdigsten, gefühlvollsten und überraschendsten Film-Soundtracks aller Zeiten!

    Platz 45

    "Juno"

    Jason Reitman, USA 2007

    Genauso rotzfrech und unkonventionell wie der Teenager Juno kommt auch der Soundtrack zum gleichnamigen Film daher. Hier paaren sich Folkmelodien mit Indie-Rock-Hymnen, die ebenso gut spontan im Kopf der Protagonistin entstanden sein könnten. Und tatsächlich hat Hauptdarstellerin Ellen Page die Titelmusik maßgeblich mit ihrer Empfehlung der The Moldy Peaches mitbestimmt. Deren Song „Anyone Else but You“ in der Coverversion von Ellen Pagen und Michael Cera stellt im Film wie auf dem Soundtrack das absolute, wunderbar unperfekte Highlight dar. Diese herrlich erfrischenden Klänge begeisterten 2008 auch die US-Fans und katapultierten das Album mit einer Million verkauften Exemplaren zeitweise auf Platz 1 der US-Billboard-Charts, was seit „Titanic“ kein Fox-Film geschafft hatte.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top