Mein Konto
    Deutsche Trailerpremiere zum Episodenfilm "ToiletStories"
    Von Maren Koetsier — 20.06.2015 um 12:00

    Das stille Örtchen spielt in den fünf Geschichten des Episodenfilms „ToiletStories“ eine maßgebliche Rolle. Wir zeigen euch nun exklusiv den ersten Trailer zur Satire.

    Hinter „ToiletStories“ verbirgt sich eine Satire mit Einzelepisoden, bei denen es mehr oder weniger um Toiletten geht – und auch um das liebe Geld, die Beichte oder Doping. Das Spielfilmdebüt der Regisseure und Drehbuchautoren Sören Hüper und Christian Prettin entstand über einen Zeitraum von vier Jahren in Hamburg und ist ab dem 13. August 2015 in ausgewählten Kinos zu sehen.

    Die fünf Geschichten haben augenscheinlich nichts miteinander gemeinsam – außer einem WC. Während Lonis (Teresa Weißbach) Traum von Gold wegen einer unangekündigten Dopingkontrolle zu Ende sein könnte, hört sich Martin (Josef Heynert) in seiner Mittagspause auf dem Baumarkt-Klo ungewollt die Sünden von Herr Jansen (Peter Maertens) an. Und Herr Tapken (Horst-Günter Marx) wittert das große Geld, als er Frau Schohusen (Marie-Anne Fliegel) in Sachen Klo-Utensilien berät. Manfred (Rudolf Waldemar Brem) bekommt es hingegen auf dem Lokus mit jugendlichen Schlägern zu tun und Charlotte (Anne Weinknecht) erfährt von Patricias (Dorkas Kiefer) One-Night-Stand.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top