Mein FILMSTARTS
    Die 33 legendärsten Rauswürfe der Film- und Seriengeschichte!
    Von Johanna Slomski, Paul Fellner, Anna Welsch — 03.02.2016 um 09:00

    Hinter den Kulissen dieser Film- und TV-Produktionen krachte es so gewaltig, dass letztendlich sogar Köpfe rollten…

    Platz 33: Sylvester Stallone – „Beverly Hills Cop

    Für die Kult-Action-Comedy „Beverly Hills Cop“ war ursprünglich nicht Eddie Murphy als Hauptdarsteller vorgesehen, sondern „Rocky“-Filmheld Sylvester Stallone. Doch „Sly“ zeigte Starallüren und führte selbstherrlich Änderungen am Drehbuch durch, wobei er vor allem die für ihn geplanten Action-Szenen nach eigenem Gutdünken ausbaute. Das war den Produzenten bald zu teuer und sie trennten sich von Stallone.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top