Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    15 Film-Fortsetzungen, nach denen niemand gefragt hat
    Von Maike Johnston, Carsten Baumgardt — 14.06.2016 um 09:15

    Hollywoods Wahn, Erfolgreiches fortzusetzen, hat seine Schattenseiten. So mancher Kultfilm oder Kassenerfolg bliebe besser unangetastet. Wir haben 15 Filme herausgesucht, bei denen keiner nach einem Sequel rief – und dieses dennoch produziert wurde!

    Basic Instinct 2“ (2006)

    Über Jahre bekniete Hollywood Michael Douglas und Sharon Stone, ihren Megaerfolg „Basic Instinct“ (1992) fortzusetzten. Doch je mehr Zeit ins Land zog, desto unangenehmer wurde das Vorhaben. Douglas tat das einzig Richtige und verweigerte seine Mitarbeit, weil die Zeit für den herausragenden Erotik-Thriller (5 Sterne von der FILMSTARTS-Redaktion) einfach vorbei war. Doch Sharon Stone brauchte anno 2006 dringend einen Hit, ließ sich operativ in Form bringen und gab noch einmal das Biest Catherine Tramell. Ein komatös spielender David Morrissey (als Michael-Douglas-Ersatz) war für die damals 48-jährige Stone kein ernstzunehmender (Sex-)Partner, sie selbst verkommt dazu noch zu einer Karikatur. Ein Totalschaden von Film!




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top