Mein Konto
    28 Schauspieler, die leider viel zu früh gestorben sind
    Von Maike Johnston, Julius Vietzen, Johanna Slomski, Carsten Baumgardt, Christoph Petersen — 24.06.2016 um 09:00

    Da wären noch so viele großartige Filme drin gewesen. Rest In Peace!


    Paul Walker

    Starb am 30. November 2013 im Alter von 40 Jahren

    Als blonder Schönling eroberte Paul Walker mit Filmen wie „Eine wie keine“, „Varsity Blues“ und „Into The Blue“ Teenie-Herzen. Aber weltweit bekannt und geliebt wurde Walker vor allem für seine Rolle in der Action-Raser-Reihe „Fast and Furious“, in der er an der Seite von Vin Diesel illegale Rennen in hochgetunten Autos fährt und damit auch viele männliche Fans gewann. Am 30. November verunglückte Walker zusammen mit einem Freund, dem Rennfahrer Roger Rodas, bei einem Autounfall in Los Angeles tödlich. Die beiden waren auf dem Rückweg von einer Party, als Fahrer Rodas bei überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Porsche Carrera GT verlor und gegen einen Baum prallte. Das Fahrzeug ging in Flammen auf. Beide Insassen starben noch am Unfallort, Walker auf dem Beifahrersitz.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top