Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Es war einmal in Deutschland": Erster Trailer zur Komödie mit Moritz Bleibtreu
    Von Maren Koetsier — 02.02.2017 um 23:00
    facebook Tweet

    Sam Garbarski inszenierte mit „Es war einmal in Deutschland“ die Adaption von Michel Bergmanns Roman „Die Teilacher“. In den beiden Hauptrollen spielen Moritz Bleibtreu und Antje Traue. Nun gibt es den ersten deutschen Trailer zur Komödie.

    Der Jude David Bermann (Moritz Bleibtreu) tingelt im Nachkriegsdeutschland des Jahres 1946 mit seinen Freunden von Haustür zu Haustür und versucht den Damen des Hauses Bettwäsche im großen Stil anzudrehen. Den Nazis ist er während des Krieges nur knapp entkommen, doch das Land will er trotzdem hinter sich lassen – dafür benötigt er das schwerverdiente Geld. Ziel soll die USA oder Palästina sein. Sein Vorhaben wird genauestens von der amerikanischen Offizierin Sara Simon (Antje Traue) beäugt. Sie stochert in Davids Vergangenheit herum und geht der Frage auf den Grund, warum er zwei Pässe besitzt und warum er Kontakt zu Hitler hatte…

    Es war einmal in Deutschland“ von Regisseur Sam Garbarski („Irina Palm“) basiert auf dem Roman „Die Teilacher“ von Michel Bergmann und startet hierzulande am 6. April 2017 in den Lichtspielhäusern. Zum Cast gehören noch Mark Ivanir, Anatole Taubman und Hans Löw.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top