Mein Konto
    75 absolut sehenswerte Filmszenen, die der Schere zum Opfer gefallen sind
    Von Tobias Tißen, Matthias Kaumanns — 20.03.2017 um 16:07

    Bei der Produktion eines Films wird meist deutlich mehr Material gedreht, als im Endeffekt genutzt wird. Wir präsentieren euch 75 Szenen, die es nicht in die finale Kinoversion geschafft haben, aber dennoch unbedingt einen Blick wert sind!



    Der schmale Grat“ (1998)

    Regie: Terrence Malick


    FILMSTARTS meint: Es waren etwa 530 Minuten Filmmaterial – wenn nicht mehr – die Terrence Malick für sein Meisterwerk des (Anti-)Kriegsfilms drehen ließ. Viele Stars drängten sich nahezu auf, in seinem Film mitzuspielen, was für den einen oder anderen jedoch zur herben Enttäuschung wurde. Einer dieser Stars war Mickey Rourke, dessen Auftritt gänzlich aus der Kinofassung getilgt wurde. Zum Glück bietet uns das Internet die Möglichkeit, Malicks vergessene Kinder doch noch zu sehen…



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • Cyclops bekommt sein Visier: Exklusive Deleted Scene aus "X-Men: Apocalypse"
    • "Batman V Superman: Dawn Of Justice": Erste Deleted-Scene gibt neuen Hinweis auf Superbösewicht Darkseid (Achtung, SPOILER!)
    • Zur Veröffentlichung von Marvels Phase-2-Box: Neue Deleted-Scenes aus "Guardians Of The Galaxy" und "Avengers 2" + Gag-Reel zu "Ant-Man"
    • Sein Kind zur Arbeit mitnehmen? Keine gute Idee in dieser Deleted-Scene zu Pixars "Alles steht Kopf"
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top