Mein Konto
    "Amelie rennt": Erster Trailer zur Young-Adult-Tragikomödie über den mutigen Weg eines jungen Mädchens
    Von Annemarie Havran — 05.05.2017 um 13:00

    Rennen ist genau das, was Amelie die meiste Zeit nicht tut, denn das junge Mädchen hat Asthma. Deswegen melden ihre Eltern sie in einer Klinik in den Bergen an, die sie aber nur sehr widerwillig besucht. Hier ist der Trailer zu „Amelie rennt“:

    Amelie (Mia Kasalo) ist 13 Jahre alt und lebt mit ihren Eltern in Berlin. Doch die Großstadt soll das dickköpfige Mädchen nun gegen die Südtiroler Berge eintauschen, denn Amelie leidet unter schwerem Asthma und soll sich in einer spezialisierten Klinik bei guter Luft behandeln lassen. Darauf hat sie allerdings keinen Bock und nimmt Reißaus. Während ihre Eltern (Susanne Bormann, Dennis Moschitto) sowie Klinikleiterin Dr. Murtsakis (Jasmin Tabatabai) die Suche aufnehmen, verschlägt es Amelie in die Berge, wo sie auf den 15-jährigen Bart (Samuel Girardi) trifft. Er erzählt ihr von der Legende eines traditionellen Feuers, das auf einem Berggipfel entzündet wird und alle Krankheiten kurieren soll. Gemeinsam wagt das Duo den beschwerlichen Aufstieg… „Amelie rennt“ von Tobias Wiemann („Grossstadtklein“) kommt am 21. September 2017 ins Kino. Wir haben die „sympathische Jugendkomödie vor prächtiger Naturkulisse“ bereits bei der Berlinale 2017 gesehen, hier könnt ihr euch unsere ausführliche Kritik durchlesen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top