Mein Konto
    "Ein Kinoerlebnis, das einen bis zur letzten Minute gefangen nimmt": Deutscher Trailer zum 4,5-Sterne-Film „Ana, Mon Amour“
    Von Julius Vietzen — 21.06.2017 um 21:00

    Im Rennen um den Goldenen Bären musste sich „Ana, Mon Amour“ zwar geschlagen geben, trotzdem hat uns das intensive Melodram sehr gut gefallen. Jetzt gibt es den ersten deutschen Trailer:

    Als sich Ana (Diana Cavallioti) und Toma (Mircea Postelnicu) an der Uni kennenlernen, fliegen schnell die Funken zwischen ihnen und sie werden ein Paar. Doch leicht ist es für die beiden Verliebten nie: Ana leidet unter schweren Panikattacken und ist immer mehr auf Toma angewiesen, was selbst für den lebensfrohen Toma bald zu einer Belastung wird…

    Wir haben „Ana, Mon Amour“ im Rahmen der Berlinale 2017 gesehen und zeigen uns in unserer 4,5-Sterne-FILMSTARTS-Kritik restlos begeistert: Das intensive und doppelbödige Melodram ist „ein Kinoerlebnis, das einen bis zur letzten Minute gefangen nimmt – und dann völlig überraschend umhaut“, wobei Regisseur Calin Peter Netzer „die schmerzhafte Dekonstruktion einer einstmals glorreichen Beziehung“ gelingt.

    Ab dem 24. August 2017 läuft „Ana, Mon Amour“ dann auch regulär in den deutschen Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top