Mein Konto
    "Final Portrait": Armie Hammer sitzt im ersten Trailer zum Künstler-Drama für Geoffrey Rush Modell
    Von Helgard Haß — 05.07.2017 um 18:00

    Stanley Tucci hat für seine fünfte Regiearbeit Geoffrey Rush als skurril-verrücktes Künstler-Genie vor die Kamera geholt: Im ersten Trailer zu „Final Portrait“ macht es Maler Alberto Giacometti seinem Modell (Armie Hammer) nicht gerade leicht…

    1964: Der New Yorker Schriftsteller und Kunstkritiker James Lord (Armie Hammer) ist eigentlich nur für einen Kurzaufenthalt in Paris, doch als ihn sein alter Freund Alberto Giacometti (Geoffrey Rush) bittet, für ein Porträt Modell zu sitzen, nimmt er das Angebot, von dem weltberühmten Künstler gemalt zu werden, freudig an. Der Schaffensprozess zieht sich allerdings bald sehr viel länger hin als gedacht: Während er oft mehrere Stunden regungslos auf dem Stuhl sitzen muss, erfährt Lord nicht nur etwas über die Arbeit des Bildhauers und Malers, sondern auch noch so einiges über dessen turbulentes Privatleben.

    Final Portrait“ wurde hierzulande bereits im Rahmen der Berlinale 2017 gezeigt, wo der Film außer Konkurrenz im Wettbewerb lief (hier geht’s zur FILMSTARTS-Kritik). Regulär startet das von Stanley Tucci („Big Night“) inszenierte Drama dann am 3. August 2017 in den deutschen Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top