Mein Konto
    Zu "Need for Speed Payback": Die 7 besten Autoverfolgungsjagden der Filmgeschichte
    Von Andreas Staben — 07.11.2017 um 20:30

    Am 10. November 2017 erscheint das neueste Spiel aus der „Need for Speed“-Reihe. Zur Einstimmung präsentieren wir euch sieben besonders rasante Kinoverfolgungsjagden auf vier Rädern.

    Steve McQueen gibt Gas.
    „Bullitt“ (1968)

    Regie: Peter Yates

    Die legendäre Verfolgungsjagd aus dem Steve-McQueen-Klassiker „Bullitt“ fehlt in keinem Handbuch zur Filmmontage, denn sie ist ein Musterbeispiel dafür, wie man durch wohlüberlegte und perfekt platzierte Schnitte die Wirkung einer Szene steigern kann. Cutter Frank P. Keller, der für seine Arbeit an Peter Yates‘ Polizeithriller einen hochverdienten Oscar gewann, sorgt dafür, dass wir bei der ausgedehnten Hatz durch die Straßen von San Francisco und über umliegende Highways nie den Überblick verlieren. So ist die Hetzjagd eines Killer-Duos im Dodge Charger auf Lieutenant Frank Bullitt im (aufgemotzten) Ford Mustang ist nicht nur megaspannend, sondern bei allen halsbrecherischen Manövern auch elegant. So wie es sich für den King of Cool Steve McQueen gehört, der natürlich mit allergrößter Gelassenheit am Steuer sitzt (wobei er die gefährlicheren Stunts nicht selber ausgeführt hat).

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • "Fast & Furious 9" und "Fast & Furious 10": Justin Lin und Jordana Brewster kehren zurück
    • Die 30 kultigsten Autos aus Film und TV
    • Die besten Actionfilme aller Zeiten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top