Mein Konto
    Erster Trailer zum "Overboard"-Remake mit Anna Faris und vertauschten Rollen
    Von Markus Trutt — 21.12.2017 um 20:15

    Im Komödien-Klassiker „Overboard - Ein Goldfisch fällt ins Wasser“ kabbelten und verliebten sich noch Goldie Hawn und Kurt Russell. Im Trailer zur Neuauflage treten nun Anna Faris und Eugenio Derbez in ihre Fußstapfen.

    Die alleinerziehende Mutter Kate (Anna Faris) schuftet jeden Tag hart, um für ihre Kinder zu sorgen. Umso aufgebrachter ist sie, als sie der verwöhnte Playboy und Millionär Leonardo (Eugenio Derbez) nicht bezahlen will, nachdem sie die Teppiche auf dessen Yacht gereinigt hat. Als Leonardo wenig später von seinem Boot fällt und daraufhin unter Gedächtnisverlust leidet, beschließt Anna, es ihm heimzuzahlen. Indem sie ihn glauben macht, dass er ihr Mann und der Vater ihrer Kinder ist, bringt sie ihn dazu, kräftig im Haushalt mit anzupacken...

    Während 1987 im „Overboard“-Original von „Pretty Woman“-Regisseur Garry Marshall noch Goldie Hawn die verwöhnte Millionärin mit Amnesie gab, ist es im Remake nun der (auch als Produzent fungierende) mexikanische Star Eugenio Derbez („Plötzlich Vater“), der als reicher Unsympath eine Lektion fürs Leben lernt. Kurt Russells Part als einfacher Arbeiter, der die Situation zu seinen Gunsten ausnutzt, übernimmt dafür Anna Faris („Scary Movie“). In weiteren Rollen sind „Desperate Housewife“ Eva Longoria, Swoosie Kurtz („Eiskalte Engel“) und John Hannah („Die Mumie“) zu sehen. Geschrieben und inszeniert wurde die „Overboard“-Neuauflage von Bob Fisher (Co-Autor von „Wir sind die Millers“) und Rob Greenberg („How I Met Your Mother“).

    In den US-Kinos geht Eugenio Derbez am 20. April 2018 über Bord. Für Deutschland gibt es hingegen noch keinen Starttermin.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top