Mein FILMSTARTS
    Erster langer Trailer zum "Superfly"-Remake: Ein Gangsterboss will aussteigen
    Von Julius Vietzen — 21.05.2018 um 20:30

    Weil eine brutale Gangsterbande sich immer weiter ausbreitet, will der bisherige Ober-Drogendealer von Atlanta noch ein letztes großes Ding über die Bühne bringen und dann aussteigen. Hier ist der erste lange Trailer zum neuen „Superfly“:

    Youngblood Priest (Trevor Jackson) wurde einst von seinem Mentor von der Straße geholt und hat es seitdem zum größten Drogendealer Atlantas gebracht, weil er bedächtig und sorgfältig vorgeht und keine große Risiken eingeht. Doch als sich die rivalisierende Gang „Snow Crew“, die Verbindungen zu einem großen Drogenkartell in Mexiko hat, immer mehr vordrängt, sieht Priest den Zeitpunkt für den Ausstieg gekommen. Vorher will er noch ein letztes großes Ding drehen, damit er und seine Freunde für immer ausgesorgt haben…

    Superfly“ läuft am 28. Juni 2018 in den deutschen Kinos an und damit gute 45 Jahre nach dem gleichnamigen Original von 1972, das in Deutschland im März 1973 in den Kinos zu sehen war. Regie beim Remake führt der Musikvideo- und TV-Regisseur Director X., für das Drehbuch ist „Watchmen“-Autor Alex Tse verantwortlich.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top