Mein Konto
    Deutscher Trailer zu "Feuer & Flamme": Surreale Traumbilder für märchenhafte Liebesgeschichte
    Von Asokan Nirmalarajah — 14.03.2020 um 15:00

    Eine verbotene Verbindung zwischen Liebenden aus auf den Tod verfeindeten Familien? Der Trailer zu „Feuer & Flamme“, dem Liebesdrama der Regisseure Måns Mårlind und Björn Stein, zeigt sich stark inspiriert von William Shakespeares „Romeo & Julia“.

    Anfang der 1940er Jahre in Stockholm. Zwischen den Vergnügungsparks der altehrwürdigen Schaustellerfamilien Nilsson und Lindgren herrscht ein Kleinkrieg. Mit allen Tricks versuchen sie, die Konkurrenz aus dem Geschäft zu drängen. Indes vergucken sich die jeweiligen Nachfahren der Kirmes-Clans, John (Albin Grenholm) und Ninni (Frida Gustavsson), ineinander und sorgen so für großes Unbehagen bei ihren Sippen.

    Der Trailer zu „Feuer & Flamme“ verspricht eine originelle Neubearbeitung bekannter Motive berühmter Romanzen wie Shakespeares „Romeo & Julia“ im ungewohnten Gewand. Das malerische Stockholm der 1940er bietet den historischen Hintergrund, während die romantischen Tagträume der Liebenden sich in ein surreales Feuerwerk aus visuellen Effekten, prunkvollen Kostümen und magischen Sets entladen. Wer sich an Baz Luhrmanns ähnlich bildgewaltiges Liebesdrama „Moulin Rouge“ mit Nicole Kidman und Ewan McGregor erinnert fühlt, sollte seinen Gefallen an der schwedischen Produktion finden.

    „Feuer & Flamme“ ist ab dem 20. März 2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich und kann bei Händlern wie Amazon bereits vorbestellt werden.*

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Moulin Rouge"

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top