Mein Konto
    So blutig war der Advent noch nie: Deutscher Trailer zu "Deathcember - 24 Doors To Hell"
    Von Björn Becher — 01.11.2020 um 17:00

    Freut ihr euch schon auf eure Adventskalender? Warum es dieses Jahr nicht mit einer filmischen Version versuchen? Die liefert „Deathcember“. Doch Vorsicht! Der deutsche Trailer macht schon deutlich: Hinter jeder Tür lauert der Tod.

    24 Türchen im Adventskalender für 24 Tage – und in „Deathcember“ lauern dahinter 24 gruselige Filme. Denn der Horrorfilm „Deathcember – 24 Doors To Hell“ besteht aus 24 unterschiedlichen, teils blutigen Horrorfilmen – inszeniert von Genre-Veteranen wie Lucky McKee („May“) Julian Richards („The Last Horror Movie“) und Ruggero Deodato („Cannibal Holocaust“), aber auch von Newcomern auf dem Regiestuhl wie Schauspielerin Pollyanna McIntosh („The Walking Dead“).

    » "Deathcember" bei Amazon*

    Besonders interessant bei dem übrigens in Deutschland ersonnenen Projekt ist die Vielfalt der einzelnen Horrorkurzfilme – und dabei meinen wir nicht nur den Inhalt (von der mörderischen Familienfeiern bis zum amoklaufenden Nikolaus ist alles dabei, was man so mit Weihnachten verbindet), sondern auch die sehr unterschiedlichen Stile (besonders gelungen ist unserer Meinung nach zum Beispiel ein Stop-Motion-Animationsfilm).

    Ein kleiner Tipp noch: Man kann „Deathcember – 24 Doors To Hell“ natürlich in einem Rutsch schauen, das Format eignet sich aber auch perfekt dafür, um wie beim echten Adventskalender jeden Tag nur ein Türchen (oder auch mal zwei oder drei ;) zu öffnen) und so den ganzen Dezember etwas davon zu haben.

    Ab dem 4. Dezember 2020 ist „Deathcember – 24 Doors To Hell“ auf Blu-ray und DVD erhältlich und ihr könnt die Türchen öffnen und den mal schaurigen, mal blutigen, mal abgedrehten Inhalt dahinter genießen.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Deathcember"

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top