Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Marco Polo": Die ersten Bilder zum Historien-Serien-Epos von den Regisseuren von "Kon-Tiki"
    Von Björn Becher — 29.08.2014 um 10:47
    facebook Tweet

    Mit "Marco Polo" erscheint im Dezember 2014 eine Serie für alle Freunde von Historien-Epen. Im Mittelpunkt steht – wie der Titel schon andeutet – der berühmte Entdecker und seine Reisen nach China. Erste Bilder geben einen Vorgeschmack.

    1. +
    "Marco Polo" ist eine neue Serie des Online-Streamingdienstes Netflix, der sich unter anderem mit "House Of Cards" und "Orange Is The New Black" längst auch als Produzent eigener Serien einen Namen gemacht hat. Die neue Historien-Serie gibt es auf der Plattform ab dem 12. Dezember 2014.

    Produziert wird sie unter anderem von Produzentenlegende Harvey Weinstein, Autor John Fusco ("Forbidden Kingdom", "Hidalgo") und den "Kon-Tiki"-Regisseuren Joachim Rønning und Espen Sandberg, die auch selbst die ersten beiden Episoden inszenierten.

    Newcomer Lorenzo Richelmy bekleidet die Hauptrolle als Entdecker Marco Polo. An seiner Seite ist Zhu Zhu ("Cloud Atlas”, "The Man with the Iron Fists”) als seine Liebe Kokachin zu sehen. Die Hauptbesetzung umfasst daneben unter anderem noch Joan Chen ("Twin Peaks”) und Benedict Wong ("Prometheus”) als Kaiserin Chabi und Kublai Khan

    Wann und auf welchem Weg die Serie auch in Deutschland gezeigt wird, ist noch nicht bekannt. Da der Online-Streamingdienst Netflix in Kürze aber auch in Deutschland startet, ist sehr gut möglich, dass es "Marco Polo" zeitnah zum US-Serien-Start dann auch über das deutsche Angebot gibt.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top