Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Zum Start von "Jigsaw": Alle Vorgänger von "Saw 8" zusammengefasst
    Von Markus Trutt — 26.10.2017 um 13:00
    facebook Tweet

    Mit „Jigsaw“ startet in dieser Woche der nunmehr achte Teil der „Saw“-Reihe im Kino. Da kann es nicht schaden, sich mit unserer Bildergalerie noch einmal die verschachtelten Ereignisse der sieben Vorgänger ins Gedächtnis zu rufen. Achtung, SPOILER!

    "Saw": Jigsaws Folterspiele beginnen...
    1. "Saw": Jigsaws Folterspiele beginnen... +

    Obwohl er erst ganz am Ende von James Wans „Saw“ offen in Erscheinung getreten ist, war mit John Kramer alias Jigsaw (Tobin Bell) im Jahr 2004 eine neue Killer-Ikone des Horror-Kinos geboren. Der Serienmörder, der seine Opfer mit perfiden Folterapparaturen den Wert des Lebens auf die harte Tour schätzen lehren will, segnete zwar bereits in „Saw III“ das Zeitliche, trat aber auch in allen weiteren Fortsetzungen dank zahlreicher Flashbacks noch in Erscheinung.

    Die Rückblenden fügten dem großen Gesamtbild von Jigsaws Treiben, seiner Motivation und seinen Komplizen, die sein Werk über seinen Tod hinaus fortsetzten, im Laufe der Reihe immer mehr Puzzleteile hinzu – bis das jährlich erweiterte Franchise mit „Saw VII“ eigentlich zu seinem Abschluss finden sollte. Sieben Jahre später wird mit „Saw 8: Jigsaw“ nun aber ein neues „Saw“-Kapitel aufgeschlagen.

    Im achten Teil der Reihe, der von Michael und Peter Spierig („Daybreakers“) inszeniert wurde, tauchen allerlei entstellte Leichen auf, deren Tode ein Jahrzehnt nach John Kramers mutmaßlichem Ableben deutliche Parallelen zu den Jigsaw-Morden aufweisen. Ist hier ein neuer Nachahmer am Werk? Die Antwort gibt es ab dem heutigen 26. Oktober 2017 in den Kinos.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top