Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Michael Myers lebt! Neues Bild zu "Halloween Kills" knüpft direkt an das Ende des Vorgängers an
    Von Markus Trutt — 20.01.2021 um 19:50
    facebook Tweet

    Nach dem famosen „Halloween“-Reboot von 2018 gehört die Fortsetzung „Halloween Kills“ 2021 für uns zu den meisterwarteten Filmen des Jahres. Und das bedrohliche neue Bild zum Horror-Streifen heizt die Vorfreude nur noch weiter an.

    Michael Myers ist zurück!
    1. Michael Myers ist zurück! +

    Achtung, Spoiler zum Ende von „Halloween“ aus dem Jahr 2018!

    In einem ersten kurzen Teaser-Trailer zu „Halloween Kills“ brüllt die geschundene Filmheldin Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) der anrückenden Feuerwehr verzweifelt entgegen: „Lasst ihn brennen!“ Damit meint sie natürlich den brutalen Michael Myers, der Laurie 40 Jahre zuvor traumatisiert hat und von dem sie nun glaubt, dass sie ihm endlich den Garaus machen konnte, nachdem sie ihr Haus in Brand gesteckt hat, in dessen Keller sie Michael zuvor eingesperrt hatte.

    Doch weit gefehlt! Wie für die „Halloween“-Reihe typisch und auch schon in den ersten Ausblicken auf die neue Fortsetzung gezeigt, ist der ikonische Killer mit der weißen Maske natürlich nicht so leicht totzukriegen – Feuerwehr hin oder her. Das neue Bild zum Sequel, das nahtlos an den Vorgänger anknüpft, zeigt nun nämlich, wie Michael quicklebendig und unheilvoll wie eh und je aus dem noch brennenden Haus schreitet.

    Für Laurie und ihre Mitmenschen dürfte damit einmal mehr ein Kampf ums nackte Überleben beginnen...

    Halloween 2021 (hoffentlich) im Kino

    Nach dem Erfolg des neuen „Halloween“, der alle Fortsetzungen des Horror-Klassikers ignorierte und uns somit eine neue Fortführung von John Carpenters Slasher-Original von 1978 präsentierte, setzt Regisseur und Autor David Gordon Green diese Linie nun in „Halloween Kills“ fort. Und damit nicht genug: Mit „Halloween Ends“ ist auch schon der dritte Teil der neuen „Halloween“-Trilogie beschlossene Sache.

    Hauptdarstellerin Jamie Lee Curtis lobte „Kills“ bereits vor einer Weile als „Meisterwerk“ am Puls der Zeit. Und auch Green erklärte gegenüber dem Magazin Empire nun, dass der Film mit Themen wie kollektiver Angst, Paranoia, Massenpanik und Fehlinformation aktueller denn je ist – auch wenn er eigentlich keineswegs als Statement zur aktuellen Lage, sondern als lupenreiner Popcorn-Genrefilm konzipiert wurde. Ursprünglich sollte „Halloween Kills“ auch bereits zum Gruselfest 2020 erscheinen, woraus wegen Corona jedoch nichts wurde.

    Neuer Kinostart ist nun der 14. Oktober 2021. „Halloween Ends“ soll dann genau ein Jahr später folgen.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top