Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Almost legal - Echte Jungs machen's selbst
    Almost legal - Echte Jungs machen's selbst
    Kein Kinostart / 1 Std. 31 Min. / Komödie
    Von David M. Evans
    Mit Erik von Detten, Tony Denman, Sarah-Jane Potts
    Produktionsländer USA, Deutschland
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Auf der Highschool hat man es sehr schwer, wenn man nicht zu einer der beliebten Gruppen gehört. Denn dann muss man sich mit der Nerd-Rolle abfinden. Die drei Freunde Deacon (Erik von Detten), Fred (Tony Denman) und Matt (Daniel Farber) gehören in diese Gruppe. Deswegen haben sie bei den Frauen keine Chance und hatten noch keinen Sex. Aber zum Glück gibt es Pornos, an denen sie sich nicht nur selbst erfreuen, sondern die sie auch noch kopieren und an Minderjährige verkaufen. Dummerweise verliert Fred seinen Videothekenjob, der den Nachschub an Hardcore-Material sichergestellt hat. Die missliche Lage muss natürlich schnell verändert werden. Deswegen planen die drei Freunde, eine eigene Pornofilmproduktion auf die Beine zu stellen. Die erste Darstellerin Ashley (Sarah-Jane Potts) finden sie in einem Strip-Club. Aber schon bald verlieren die Drei die Kontrolle über ihr Projekt und stürzen von einer Turbulenz in die nächste.
    Originaltitel

    After school special

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Erik von Detten
    Rolle: Deacon
    Tony Denman
    Rolle: Fred
    Sarah-Jane Potts
    Rolle: Ashley
    Amy Smart
    Rolle: Naomi
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top