Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Sonnenaufgang
    Sonnenaufgang
    17. November 1927 / 1 Std. 37 Min. / Drama
    Von F. W. Murnau, William Fox (II)
    Mit George O'Brien, Janet Gaynor, Margaret Livingstone
    Produktionsland USA
    User-Wertung
    3,2 4 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Ein Sommer auf dem Lande: Die Städter genießen ihren Urlaub, eine der Frauen (Margaret Livingston) allerdings noch etwas mehr als die anderen. Sie beginnt eine Affäre mit einem Dorfbewohner (George O’Brien). Dessen unglückliche Ehe wird nur durch das gemeinsame Kind zusammengehalten und so stößt die Städterin auf offene Ohren, als sie ihm vorschlägt, mit ihr in die Stadt zu ziehen. Dazu soll er seine Frau (Janet Gaynor) im See ertränken und es wie einen Unfall aussehen lassen. Trotz seines anfänglichen Entsetzens lässt sich der Mann schließlich zu der wahnsinnigen Tat überreden. Er lädt seine Frau zu einer Bootstour ein mit der Absicht, sie zu ermorden. Doch im letzten Moment zögert er. Sie kann fliehen. Er verfolgt sie. Schließlich landen die beiden in der Stadt, wo sie sich allmählich wieder näher kommen. Doch gerade als ihre Ehe gerettet scheint, schlägt das Schicksal erneut zu…
    Originaltitel

    Sunrise: A Song of Two Humans

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1927
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Stumm
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    George O'Brien
    Rolle: The Man
    Janet Gaynor
    Rolle: The Wife
    Margaret Livingstone
    Rolle: The Woman From the City
    Bodil Rosing
    Rolle: The Maid
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Lorenz Rütter
    Lorenz Rütter

    User folgen 45 Follower Lies die 338 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 6. November 2015
    Der zweite Oscar Film ist eine ganz süsse Geschichte! Eine Geschichte von einem Ehepaar, dass sich auseinander gelebt hat und in der Grossstadt sich wieder finden. Mit einfachen Mitteln erzählt Regisseur Murnau über diese Menschen, wie er die Leute gestern beobachtet hätte. Bewusst gibt er seinen Figuren keine Namen. Denn so ist diese Geschichte universell und in jedem Land möglich und identifizierbar. Denn es ist wirklich eine Geschichte, ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    27 Bilder

    Aktuelles

    8.797 Kritiker-Listen ausgewertet: Das sind die 100 besten Filme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 17. Februar 2017
    Auf die Frage nach dem besten Film aller Zeiten gibt es keine objektive Antwort – oder etwa doch? Mancherorts scheut man...
    Supercut aller Oscar-Gewinner für die Beste Kamera: Beeindruckende Bilder aus neun Jahrzehnten  Filmgeschichte
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 9. Februar 2017
    Von „Sunrise“ bis „The Revenant“: Ein sehenswerter Zusammenschnitt aller Oscar-Gewinner für die beste Kameraarbeit verdeutlicht...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top