Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die Bluthochzeit
     Die Bluthochzeit
    21. April 2005 / 1 Std. 31 Min. / Action, Komödie, Drama
    Von Dominique Deruddere
    Mit Armin Rohde, Uwe Ochsenknecht, Dirk Roofthooft
    Produktionsland unbekannt
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,0 3 Kritiken
    User-Wertung
    2,9 16 Wertungen - 10 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Für Braut Sophie (Lisa Maria Potthoff) und Bräutigam Mark (Arne Lenk) nimmt die Formel "bis dass der Tod euch scheidet" bereits an ihrem Hochzeitstag eine bedrohliche Bedeutung an. Denn Marks schwerreicher Vater Hermann Walzer (Armin Rohde) gibt einmal mehr den Kotzbrocken und legt sich wegen einer Vorspeise mit dem von Finanznöten geplagten Gourmetkoch Franz Berger (Uwe Ochsenknecht) an...
    Verleiher Constantin Film Verleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen -
    Produktions-Format -
    Farb-Format -
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Die Bluthochzeit
    Von Carsten Baumgardt
    Comic-Verfilmungen liegen im Trend, auch wenn dieser schon wieder im Abschwung ist. Dass aus deutschen Landen etwas aus diesem Genre kommt, ist eher ungewöhnlich, aber die Vorlage für Dominique Derruderes rabenschwarze Tragikomödie „Die Bluthochzeit“ war tatsächlich ein Comic, was der Umsetzung allerdings nicht unbedingt anzusehen ist. Die deutsch-belgische Co-Produktion unterhält mit packenden Charakteren und einem exzellenten Ensemble, das kleine Schwächen in der Glaubwürdigkeit überspielt. Für Sophie (Lisa Maria Potthoff) und Bräutigam Mark (Arne Lenk) soll es der schönste Tag in ihrem Leben werden. Ein unvergesslicher Tag. Das wird ihre Hochzeit auch, aber nicht im ursprünglich angedachten Sinne. Marks schwerreicher Vater Hermann Walzer (Armin Rohde) gibt sich die größte Mühe, bei der Feier den alles beherrschenden Patriarchen herauszukehren. Er hat einen idyllischen Landgasthof i...
    Die ganze Kritik lesen
    Die Bluthochzeit Trailer DF 2:05
    Die Bluthochzeit Trailer DF
    563 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3619 Follower Lies die 4 415 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 6. September 2017
    Oh Mann, so was gibt's selten: ein deutscher Film der anfängt wie eine Episode von "Forsthaus Falkenau" und sich zu einem schweißtreibenden Psycho-Thriller entwickelt der insbesondere beim harten Showdown dazu führt dass man den Atem anhält. Das liegt zum einen an den phantastischen Darstellern (insbesondere Armin Rohde der wohl das größte und unsympathischste Arschloch spielt dass je auf eine Kinoleinwand gelangt ist), zum anderen an dem ...
    Mehr erfahren
    Will Smith nO1
    Will Smith nO1

    User folgen Lies die 27 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    So gehört sich eine deutsche Komödie. Man hat lang nichts mehr gutes von Uwe Ochsenknecht und Armin Rode gesehen! 1. Klasse Lachmuskelnspanner!
    Kino:
    Anonymer User
    0,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    Furchtbar inszenierter Film mit zum gähnenden Dialogen. Eine Spannungskurve gibt es leider nicht, weil diese ganz und gar fehlt. Die Filmstartsbewertung ist völlig überzogen und die Szenen sind keineswegs satirisch sondern teilweise einfach nur hemmungslos übertrieben und nach meinem Geschmack bestenfalls humoresk. Die Filmmusik ist auch nur so hart wie es klingt 0815! Uwe Ochsenknechts beste Rolle ist es leider ebenfalls nicht. Ich kann mich ...
    Mehr erfahren
    10 User-Kritiken

    Bilder

    23 Bilder

    Aktuelles

    Die FILMSTARTS-TV-Tipps (2. bis 8. Dezember)
    NEWS - TV-Tipps
    Freitag, 2. Dezember 2011

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top