Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    MR 73
    MR 73
    11. März 2010 auf DVD / 2 Std. 04 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Olivier Marchal
    Mit Daniel Auteuil, Olivia Bonamy, Francis Renaud
    Produktionsland Frankreich
    User-Wertung
    2,9 13 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Schneider (Daniel Auteuil) ist ein Wrack: Verzweifelt am Tod seiner Frau und seinem Kind, desillusioniert durch den verhassten Dienst bei der Polizei. Doch er kann davon ebenso wenig lassen, wie vom Alkohol. Nüchtern ist der ehemalige Elite-Cop noch immer einer der besten Männer der Pariser Mordkommission, der in seiner Laufbahn viele Killer hinter Gitter gebracht hat. Als eine neue Mordserie mit bizarren Todesfällen beginnt, wird Schneider zu den Tatorten gerufen. Die Tötungen erinnern ihn an seinen schlimmsten Fall: Charles Subra (Philippe Nohan) war der grausamste Serienkiller, dem er je begegnete. Von seinen zahlreichen Opfern überlebte nur Justine (Olivia Bonamy), deren Eltern von Subra abgeschlachtet wurden. Nun hat Justin panische Angst, als nächste dran zu sein. Subra sitzt aber noch immer im Knast - wer steckt also hinter den Morden? Schneider ermittelt bis zur Selbstaufgabe, gebremst durch seine inneren Dämonen und die korrupten Kollegen. Noch einmal wird er es aber nicht zulassen, dass der Mörder zuschlägt...
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Daniel Auteuil
    Rolle: Louis Schneider
    Olivia Bonamy
    Rolle: Justine Maxence
    Francis Renaud
    Rolle: Kovalski
    Gérald Laroche
    Rolle: Matéo
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    fighty
    fighty

    User folgen 5 Follower Lies die 100 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 31. August 2013
    Chèrs amis francais: Das naechste mal bitte weniger Hubba-Bubba und mehr dieses Mars-Männchen-Kaugummi mit Prickeleffekt. Der k o p l e t t e Streifen zieht sich und dazu noch äußerst langwierig in die Länge.
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 5. Juli 2010
    "MR73" ist ein solider Cop-Thriller in typisch französischer Manier geworden, der aber in der ersten Stunde mehr oder weniger einfach nur dahinplätschert, ohne das dabei viel passiert. Erst in der zweiten Hälfte gewinnt der Film ein wenig an Fahrt und ist dann auch recht ordentlich anzuschauen, die Längen in der ersten Hälfte kann er jedoch nicht mehr ganz weg machen. Das Ende kommt dann auch für den Zuschauer recht überraschend und kann ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    27 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • jackrabbit
      Schwere Kost! Man schaut jemandem (Schneider) bei seiner eigenen Demontage zu...kompromißlos untermalt von düsteren Kammerklängen . Schneider ist Alkoholiker und gibt sich seiner Trinkerei hin um den Schmerz des Verlustes seiner Tochter zu entfliehen. Seine Frau liegt in einer Klinik und hat sich von der Welt abgemeldet.All das muß Man(n) ertragen. Das Ganze wird in braun, grau Tönen und von Verfall (seine Hotelzimmer in dem er vegitiert) begleitet. Er selber achtet nicht auf sich und sieht dementsprechend aus....Die Aufklärung des Falles ist für mich eigentlich ein Nebenstrang. Im Vordergrund steht mehr die Frage...wieviel ein Mensch ertragen kann und das wird entsprechend rübergebracht. Der Film steuert auf ein konsequentes Ende hin und läßt einen relativ trostlos zurück. Ich kann nicht sagen er war supergut, aber auch nicht ...das er schlecht war, er ist anders, ein französischer Film eben. Wer solche Filme mag, sollte ihn gesehen haben, die Person des Schneider, wird überragend getragen von Daniel Auteuil. Zerrissen, schmutzig...hoffnungslos.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top