Mein FILMSTARTS
    Ginger & Fred
    Ginger & Fred
    Starttermin 20. Februar 1986 (2 Std. 00 Min.)
    Mit Giulietta Masina, Marcello Mastroianni, Franco Fabrizi mehr
    Genre Tragikomödie
    Produktionsländer Frankreich, Deutschland, Italien
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Amelia Bonetti (Giulietta Masina) und Pippo Botticella (Marcello Mastroianni) feiert als Tanzpaar in den 40er- und 50er-Jahren große Erfolge. Auch privat werden sie ein Paar, doch dann kommt es abrupt zur Trennung. Seit dreißig Jahren haben sich Amelia und Pippo nicht mehr gesehen, doch nun sollen sie für eine vorweihnachtliche Fernsehshow erneut als "Ginger & Fred" auftreten. Die Mitwirkenden werden in einem Hotel in Rom untergebracht, wo bereits zahlreiche mehr oder weniger talentierte Akteure eingetroffen sind. Amelia interessiert aber nur, ob Pippo schon angekommen ist und erwartet gespannt ihre erste Begegnung nach dreißig Jahren der Trennung. Zunächst ist ihr Zusammentreffen ernüchternd, doch während im Fernsehstudio alles drunter und drüber zu gehen scheint, keimen bei Amelia und Pippo Erinnerungen an alte Zeiten wieder auf…
    Originaltitel

    Ginger e Fred

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1985
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Italienisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Ginger & Fred Trailer OV 1:44
    Ginger & Fred Trailer OV
    17 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Giulietta Masina
    Rolle: Ginger
    Marcello Mastroianni
    Rolle: Fred
    Franco Fabrizi
    Rolle: Show host
    Frederick Ledebur
    Rolle: Admiral Aulenti
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    19 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top