Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die Meute
     Die Meute
    16. Juni 2011 auf DVD / 1 Std. 25 Min. / Horror, Fantasy, Thriller
    Von Franck Richard
    Mit Yolande Moreau, Emilie Dequenne, Benjamin Biolay
    Produktionsländer Frankreich, Belgien
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,6 18 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 18
    Charlotte (Emilie Dequenne) wird von Jean-Jean (Eric Godon) und seiner notgeilen Bikergang verfolgt. Also nimmt sie den Anhalter Max (Benjamin Biolay) mit, zur Sicherheit. In einer Kneipe aber findet sie die Gang und droht damit, Max zu vergewaltigen - doch die Barbesitzerin La Spack (Yolande Moreau) weiß das mit ihrer Shotgun zu verhindern. Ruhe haben die Reisenden damit nicht, wenngleich es erst so scheint. Max verschwindet plötzlich und als Charlotte nach ihm sucht, wacht sie nach kurzer Ohnmacht in einem kleinen Gitterkäfig wieder auf…
    Originaltitel

    La Meute

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 2 500 000 €
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Die Meute
    Die Meute (DVD)
    Neu ab 5.00 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Die Meute
    Von Christoph Petersen
    Skandale gehören zu einem Filmfestival einfach dazu. Und wenn es keine gibt, dann muss die Presse eben welche erfinden. Gleich am ersten Tag der diesjährigen Filmfestspiele von Cannes machte die Nachricht die Runde, dass die Vorführung von Franck Richards schwarzhumorigem Zombiestreifen „The Pack" von den Behörden untersagt wurde, weil der Film zu brutal sei. Es fiel nicht schwer das zu glauben, schließlich hat das französische Genrekino mit Werken wie „High Tension", „Inside" und „Martyrs" in den vergangenen Jahren eindrucksvoll bewiesen, zu welchen Extremen es fähig ist. Doch wenn man genauer hinschaut, relativiert sich die ganze Aufregung schnell wieder. Sicherlich ist der Film nicht ganz ohne - einem Mann wird ein Nagel durch die Stirn ins Hirn getrieben und ein Arm wird auch ausgerissen -, aber mit den Exzessen in den oben genannten Filmen hat die Gewalt in „The Pack" wenig gemein....
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Die Meute Trailer OV 1:28
    Die Meute Trailer OV
    8 847 Wiedergaben
    Die Meute Trailer DF 1:35
    6 314 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Yolande Moreau
    Rolle: The Spack
    Emilie Dequenne
    Rolle: Charlotte Hutter
    Benjamin Biolay
    Rolle: Max
    Philippe Nahon
    Rolle: Chinaski
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    ach-herr-je
    ach-herr-je

    User folgen 4 Follower Lies die 91 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 23. Mai 2011
    Trotz der schlechten Filmstartskritik und anderen ebenfalls eher durchschnittlichen Bewertungen, war gegenüber dem neuen französischen Genrebeitrag eher skeptisch. Allerdings wurde ich dann doch positiv überrascht. 'Die Meute' kommt leider nicht an 'High Lane' oder 'Martyrs' heran ist aber immer noch besser als Totalausfälle wie 'Humans' oder 'Inside' aus unserem Nachbarstaat. Franck Richards Film ist dann doch eher vergleichbar mit ...
    Mehr erfahren
    Awezome
    Awezome

    User folgen Lies die 12 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 13. November 2011
    Der Film hatte ja wirklich soviel Potenzial, aber es wurde nichts davon umgesetzt. Die Darsteller machen eine ganz ordentliche Arbeit, aber retten konnten sie ihn auch nicht. Die Aufklärung des Ganzen auch eher ein Witz. Cooles Ende, aber das gabs in der Art ja nun auch schon mehrfach. 3/10
    2 User-Kritiken

    Bilder

    16 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top